Abo
  • Services:

Spieletest: Superstars V8 Racing - mit dem BMW durch Italien

Black Bean bringt Umsetzung zur italienischen Rennserie

Auch wenn die Fahrer in BMWs und Audis unterwegs sind, dürfte die italienische Superstars-Rennserie hierzulande selbst Motorsportfreunden kaum ein Begriff sein. Black Bean bringt das Videospiel zum Rennzirkus trotzdem bei uns in die Läden.

Artikel veröffentlicht am ,

Superstars V8 Racing (PC, PS3, Xbox 360)
Superstars V8 Racing (PC, PS3, Xbox 360)
Die Superstars-Rennserie wurde 2004 in Italien gegründet und erfreut sich dort zunehmender Popularität. In den vergangenen Jahren wurde zudem beständig versucht, die Serie international bekannter zu machen. Im Unterschied zu vielen anderen Motorsportwettbewerben zeichnet sich die Superstars-V8-Reihe durch die Nähe zu Serienfahrzeugen aus - unter anderem kommen BMWs, Audis und Jaguars zum Einsatz.

Inhalt:
  1. Spieletest: Superstars V8 Racing - mit dem BMW durch Italien
  2. Spieletest: Superstars V8 Racing - mit dem BMW durch Italien

Da Black Bean über die offizielle Lizenz verfügt, stehen dem Spieler von Beginn an namhafte Vehikel zur Verfügung. Schon die ersten Runden können so im BMW M3 oder M5 oder auch in Karossen von Audi und Chevrolet absolviert werden. Zudem bleibt es dem Spieler überlassen, ob er nur ein schnelles Spiel absolviert, trainiert, ein komplettes Rennwochenende fährt oder sich gleich an die Meisterschaft heranwagt.

Abseits der Superstars-Rennen sind einzelne Herausforderungen anwählbar; hier gilt es unter anderem, innerhalb vorgegebener Zeiten Checkpoints zu erreichen. Der Schwierigkeitsgrad ist einstellbar, generell setzt Superstars V8 Racing aber auf leichte Zugänglichkeit: Sämtliche Fahrzeuge neigen zwar zum Übersteuern, lassen sich aber einfach über die Kurse lenken.

Spieletest: Superstars V8 Racing - mit dem BMW durch Italien 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Racer09 25. Jun 2009

Sag mal hast du was mit den Augen? Diese ständigen Unschärfe- une Überblendungseffekte...

GrandPrixLegends 25. Jun 2009

tja, als ich noch nich in der pubertaet war und gpl liga rennen gefahren bin (und bis...

Anom 24. Jun 2009

Der Ego-shooter unterstüzt die Maussteuerung, dazu muss allerdings die Tastatur...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    MacOS Mojave im Test: Mehr als nur dunkel
    MacOS Mojave im Test
    Mehr als nur dunkel

    Wer MacOS Mojave als bloßes Designupdate sieht, liegt falsch. Neben Neuerungen wie dem Dark Mode bringt Apples neues Betriebssystem vieles, was die Produktivität der Nutzer steigern kann - sofern sie sich darauf einlassen.
    Ein Test von Andreas Donath

    1. MacOS Mojave Lieber warten mit dem Apple-Update
    2. Apple Öffentliche Beta von MacOS Mojave 10.14 verfügbar
    3. MacOS 10.14 Mojave Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

    HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
    HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
    Es kann nur eines geben

    Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
    2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
    3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

      •  /