Abo
  • Services:

Malen mit Licht und der Webcam

Glow Doodle nutzt die Webcam kreativ

Wer mit Glow Doodle kreativ werden will, benötigt nur eine Webcam und eine Lichtquelle - zum Beispiel eine Taschenlampe. Die Software stammt aus der "Lifelong Kindergarten group" am MIT Media Lab.

Artikel veröffentlicht am ,

Langzeitaufnahmen mit bewegten Lichtquellen gibt es seit den Anfangstagen der Fotografie: Wunderkerze an, Verschluss offen halten und wilde Bewegungen mit dem brennenden Material vollführen. Fertig. Mit Glow Doodle wird der hübsche Effekt am PC nachgeahmt. Das Programm nimmt mit einer Langzeitaufnahme alle Lichtquellen auf, die vor der Webcam bewegt werden.

Stellenmarkt
  1. Heitmann IT GmbH, Hamburg
  2. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg

Die Java-Software für Mac und Windows zeichnet die Lichtspuren in einem Bild auf und erlaubt mit einem Tastendruck sogar die Onlineveröffentlichung. Gute Bilder gelingen dabei nur, wenn der Raum abgedunkelt ist und die Lichtquelle nicht zu stark ist.

Im Golem.de-Kurztest wurde dazu eine Fahrradrückleuchte zweckentfremdet. Je nach Webcam reicht sogar das Infrarotlicht einer Fernbedienung als Leuchtstift aus. Besondere Effekte ergeben Laserpointer oder verschiedenfarbige Lichtquellen.

Die Bedienung von Glow Doodle ist einfach: Mit einem Mausklick wird die Aufnahme gestartet, mit der Taste S gespeichert und mit der Leertaste lädt die Applikation das Bild auf die Website glowdoodle.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 27,99€

KeiHatRecht 24. Jun 2009

hundertpro machen die das. echt ma. mir geht das gemecker nun schon seit monaten hier...

bedankt sagt... 24. Jun 2009

Ach so! Wunder mich als, warum ich ned auf die Seite komm'. Danke!

asdf. 24. Jun 2009

kt is schon ne news wert

El Marko 24. Jun 2009

Mit 101 sind die aber noch ganz schön fit sowas zu machen. Und dann sogar noch neuen...

DerGeilste 24. Jun 2009

....so....so...wunderschön. *langsam die hand nach ausstreck* wat ein scheiß ^^


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /