Magix-Fotoprogramm mit inhaltsabhängiger Bildverzerrung

Xtreme Foto und Grafik Designer 5 beherrscht Seam Carving

Magix hat Version 5 seines Bildbearbeitungsprogramms "Xtreme Foto und Grafik Designer" vorgestellt. Damit können Fotos zum Beispiel ohne unschöne Verzerrungen vom Hoch- ins Breitformatbild umgerechnet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bildskalierung in Xtreme Foto und Grafik Designer versucht, verzichtbare Bildbereiche zu stauchen beziehungsweise zu dehnen und wichtige Segmente zu schonen. Die auch als Seam-Carving bekannte Funktion ist zum Beispiel auch in Adobes Photoshop CS4 enthalten. Sie kann natürlich nicht wirklich Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden, sondern geht nach anderen Regeln vor. Wenn zum Beispiel beim Himmel gleichbleibende Farbtöne aufgefunden werden, lassen sich diese unauffällig reduzieren. So lässt sich bei einer Sonnenuntergangsszene sicherlich nicht die Sonne, jedoch der Farbverlauf des Himmels strecken, ohne dass es dem Betrachter nachträglich auffällt.

Stellenmarkt
  1. IT Product Manager B2B2C (m/w/d)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf, München
  2. SAP Inhouse Consultant Schwerpunkt Supply Chain (m/w/d)
    CREATON GmbH, Wertingen
Detailsuche

Die neue Programmversion kann Onlinepräsentationen des Fotoalbums erzeugen und hochladen. Magix stellt dafür 500 MByte Webspace zur Verfügung. Außerdem lassen sich Alben als PDFs erzeugen und störende Bildbereiche wie Stromleitungen und Verkehrsschilder retuschieren. Die Rote-Augen-Korrektur wurde verbessert und überschreibt nun nicht mehr das Originalbild, sondern erstellt eine Arbeitskopie. Das Rohdatenmodul wurde um neue Kameras erweitert, deren Formate nun ebenfalls ausgelesen werden.

In der Bildbearbeitung wurde außerdem ein Werkzeug zur nachträglichen Korrektur der Farbtemperatur eingebaut und zum Beschriften von Bildern Standardformen wie Pfeile und Textfelder samt Sprechblasen integriert. Die integrierte Rechtschreibkontrolle soll den Anwender vor peinlichen Fehlern auf Grußkarten und Ähnlichem bewahren. Die Proportionen zum Beispiel von Körperpartien können mit dem Effekt "Flüssige Farbe" modelliert werden. So können entweder Speckröllchen retuschiert oder Muskeln aufgebauscht werden.

Der Magix Xtreme Foto und Grafik Designer 5 kann außerdem Dokumente wie Broschüren, Grußkarten, Visitenkarten, Flyer und Hochzeitszeitungen erstellen. Dazu werden 1.000 frei anpassbare Vorlagen mitgeliefert.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    12./13.12.2022, virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Magix Xtreme Foto und Grafik Designer 5 soll ab dem 30. Juni 2009 für rund 70 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nf1n1ty 24. Jun 2009

Kann dir versichern: Es gibt so rote Augen auf Bildern. Das kommt wirklich vollkommen...

egal2 24. Jun 2009

Xara Xtreme ist eines der besten Vektorgrafikprogramme, die mir je begegnet sind. Ich...

HD PUPE 24. Jun 2009

Also was solls.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Angespielt
Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig

Open-World-Freiheiten, dynamische Events und eine geteilte Spielwelt: Golem.de hat Diablo 4 angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Olaf Bleich

Angespielt: Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig
Artikel
  1. Elektroauto: Volkswagens MEB+ soll schneller laden und weiter fahren
    Elektroauto
    Volkswagens MEB+ soll schneller laden und weiter fahren

    Das VW-Werk in Wolfsburg wird für die Elektromobilität vorbereitet und soll den ID.3 und weitere Elektroautos bauen. Neue Infos zu MEB+ gibt es auch.

  2. Autonomes Fahren: Tesla kehrt zu Radarsensoren zurück
    Autonomes Fahren
    Tesla kehrt zu Radarsensoren zurück

    Erst angeblich unnötig, jetzt kommen sie doch wieder: Tesla will wieder Radarsensoren verbauen und verlässt sich nicht mehr auf die reine Kameraerkennung.

  3. Aura Aerospace Ranger: Hybrid-Fluggerät soll 18.000 Kilometer weit fliegen
    Aura Aerospace Ranger
    Hybrid-Fluggerät soll 18.000 Kilometer weit fliegen

    Beim Start und der Landung sieht das Flugzeug aus wie das Raumschiff von Darth Vader.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /