Abo
  • Services:

Magix-Fotoprogramm mit inhaltsabhängiger Bildverzerrung

Xtreme Foto und Grafik Designer 5 beherrscht Seam Carving

Magix hat Version 5 seines Bildbearbeitungsprogramms "Xtreme Foto und Grafik Designer" vorgestellt. Damit können Fotos zum Beispiel ohne unschöne Verzerrungen vom Hoch- ins Breitformatbild umgerechnet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bildskalierung in Xtreme Foto und Grafik Designer versucht, verzichtbare Bildbereiche zu stauchen beziehungsweise zu dehnen und wichtige Segmente zu schonen. Die auch als Seam-Carving bekannte Funktion ist zum Beispiel auch in Adobes Photoshop CS4 enthalten. Sie kann natürlich nicht wirklich Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden, sondern geht nach anderen Regeln vor. Wenn zum Beispiel beim Himmel gleichbleibende Farbtöne aufgefunden werden, lassen sich diese unauffällig reduzieren. So lässt sich bei einer Sonnenuntergangsszene sicherlich nicht die Sonne, jedoch der Farbverlauf des Himmels strecken, ohne dass es dem Betrachter nachträglich auffällt.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Die neue Programmversion kann Onlinepräsentationen des Fotoalbums erzeugen und hochladen. Magix stellt dafür 500 MByte Webspace zur Verfügung. Außerdem lassen sich Alben als PDFs erzeugen und störende Bildbereiche wie Stromleitungen und Verkehrsschilder retuschieren. Die Rote-Augen-Korrektur wurde verbessert und überschreibt nun nicht mehr das Originalbild, sondern erstellt eine Arbeitskopie. Das Rohdatenmodul wurde um neue Kameras erweitert, deren Formate nun ebenfalls ausgelesen werden.

In der Bildbearbeitung wurde außerdem ein Werkzeug zur nachträglichen Korrektur der Farbtemperatur eingebaut und zum Beschriften von Bildern Standardformen wie Pfeile und Textfelder samt Sprechblasen integriert. Die integrierte Rechtschreibkontrolle soll den Anwender vor peinlichen Fehlern auf Grußkarten und Ähnlichem bewahren. Die Proportionen zum Beispiel von Körperpartien können mit dem Effekt "Flüssige Farbe" modelliert werden. So können entweder Speckröllchen retuschiert oder Muskeln aufgebauscht werden.

Der Magix Xtreme Foto und Grafik Designer 5 kann außerdem Dokumente wie Broschüren, Grußkarten, Visitenkarten, Flyer und Hochzeitszeitungen erstellen. Dazu werden 1.000 frei anpassbare Vorlagen mitgeliefert.

Der Magix Xtreme Foto und Grafik Designer 5 soll ab dem 30. Juni 2009 für rund 70 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

nf1n1ty 24. Jun 2009

Kann dir versichern: Es gibt so rote Augen auf Bildern. Das kommt wirklich vollkommen...

egal2 24. Jun 2009

Xara Xtreme ist eines der besten Vektorgrafikprogramme, die mir je begegnet sind. Ich...

HD PUPE 24. Jun 2009

Also was solls.


Folgen Sie uns
       


Mac Mini mit eGPU - Test

Der Mac Mini hat zwar sechs CPU-Kerne und viel Speicher, aber nur eine integrierte Intel-GPU. Dank Thunderbolt 3 können wir aber eine externe Grafikkarte anschließen, was für Videoschnitt interessant ist.

Mac Mini mit eGPU - Test Video aufrufen
Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
  3. Geforce RTX Battlefield 5 hat schnelleres Raytracing und DLSS-Glättung

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

    •  /