DropBox erleichtet den Upload von georeferenzierten Fotos

Geotagging-Dienst Locr mit eigener Uploadsoftware

Die Geotagging Fotocommunity Locr hat ein kostenloses Uploadprogramm für ihre Website vorgestellt, die ein bequemes Hochladen der Bilder erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Locr DropBox stellt ein Fenster zur Verfügung, auf dem Fotos per Drag & Drop eingefügt werden. Der Upload auf Locr.com beginnt unmittelbar nach Einfügen der ersten Bilddatei. Die Locr Dropbox ist in zwei Versionen erhältlich, eine für Windows und eine für MacOS X.

Stellenmarkt
  1. Software Developer / Entwickler (m/w/d) C++
    INIT Group, Karlsruhe
  2. (Senior) Product Owner für Digitale Geldanlage (w/m/d)
    VisualVest GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Das Programm verarbeitet Bildformate wie TIFF, diverse Rohdatendateien, Photoshop- und PNG-Dateien. Der integrierte Konverter wandelt alle Dateiformate automatisch in JPEGs um. Sind in den Fotos Metadaten wie beispielsweise GPS-Informationen enthalten, werden diese ebenfalls in das JPEG integriert. Auf der Website von Locr werden die Fotos auf Karten dargestellt und können der Community gezeigt werden.

Die Bilder können schon innerhalb des Uploaders in Alben organisiert und beschriftet werden. Fotos ohne Ortsbezug lassen sich nach dem Upload manuell auf der Karte verankern. Die Locr Dropbox wird kostenfrei auf der Locr-Website zum Download für Windows und MacOS X angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DarkRoot 24. Jun 2009

Ich hab generell nichts gegen paid space, aber der von picasa ist mir zu teuer.

k,ug63146 24. Jun 2009

Was bedeutet k.T.?

AndreStimmt (kT) 24. Jun 2009

Stimmt (kT)

genab.de 24. Jun 2009

gibt es so an Uploader auch für Flickr, wei der standart Uploader stürzt so oft ab, und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektro-Kombi
Opel Astra setzt auf Effizienz statt großen Akku

Mit dem Opel Astra Sports Tourer kommt der erste vollelektrische Kombi eines deutschen Herstellers auf den Markt.

Elektro-Kombi: Opel Astra setzt auf Effizienz statt großen Akku
Artikel
  1. AWS Reinvent: Neuer Nitro-Chip und Instanzen für HPC und AI vorgestellt
    AWS Reinvent
    Neuer Nitro-Chip und Instanzen für HPC und AI vorgestellt

    Ein neuer Graviton soll HPC in der Cloud attraktiver machen, ein eigenes Netzwerkprotokoll Anwendungen beschleunigen – etwa Machine Learning.

  2. App-Store-Rauswurfdrohung: Musk attackiert Apple
    App-Store-Rauswurfdrohung
    Musk attackiert Apple

    Apple hat angeblich seine Werbeaktivitäten auf Twitter weitgehend eingestellt und mit einem App-Store-Rauswurf gedroht.

  3. Kryptografie: Warum Kaiser Karls Geheimcode fast 500 Jahre geheim blieb
    Kryptografie
    Warum Kaiser Karls Geheimcode fast 500 Jahre geheim blieb

    War Kaiser Karl V. ein kryptografisches Genie? Wir werfen einen Blick auf seinen Geheimcode und klären, warum er erst jetzt entschlüsselt wurde.
    Eine Analyse von Johannes Hiltscher

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /