Abo
  • Services:

Großbritannien fährt umweltfreundlich

Pilotprojekt mit 340 Elektro- und Hybridautos in acht Städten

Die britische Regierung will wegkommen vom Verbrennungsmotor. Sie hat heute ein Pilotprojekt für umweltfreundliche Mobilität mit 340 Hybrid- und Elektroautos in acht Städten ins Leben gerufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Großbritannien hat ein großes Elektroautoprojekt in acht Städten des Landes ausgerufen, darunter die Hauptstadt London, Oxford und Glasgow. Den Startschuss gaben heute Transportminister Andrew Adonis und Wissenschaftsstaatssekretär Paul Drayson. Ziel ist es, die Einführung umweltfreundlicher Elektro- und Hybridautos zu beschleunigen.

Stellenmarkt
  1. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee
  2. Leica Microsystems CMS GmbH, Mannheim

Es sei die Absicht der britischen Regierung, die Abhängigkeit von benzin- und dieselgetriebenen Autos zu verringern und Alternativen auszuloten, sagte Drayson bei der Auftaktveranstaltung in der Londoner Guildhall. "Die Nachfrage von Regierung und Käufern nach umweltfreundlicheren Autos schafft bereits jetzt Geschäftschancen sowohl für etablierte als auch für innovative, neue Unternehmen."

340 umweltfreundliche Autos werden in dem auf auf zwei Jahre ausgelegten Test unter realen Bedingungen durch die Straßen der acht Städte rollen. Das bedeutet, die Autos werden leihweise für ein halbes oder ein ganzes Jahr an Teilnehmer abgegeben, die diese wie ihr altes nutzen, also um damit zur Arbeit oder zum Einkaufen zu fahren oder um die Kinder zur Schule zu bringen. Sie sollen Daten und Erfahrungen sammeln, die dann die Grundlage bilden, auf der Hersteller und Zulieferer Elektroautos für den Massenmarkt entwickeln.

Umweltfreundlich heißt nicht lahm

Die Mehrheit der Autos, die ab Ende des Jahres auf den Straßen sein werden, wird mit Elektromotoren betrieben. Darunter sind auch der E-Smart und Mitsubishis i-MiEV. Daneben werden auch einige Hybridautos teilnehmen. Vorgabe ist, dass die Kohlendioxidemissionen unter 50 Gramm pro Kilometer liegen. "Geringe Kohlendioxidemissionen sind nicht mit geringer Leistung gleichzusetzen. Moderne Elektroautos haben Kraft und richtig gutes Drehmoment", sagte Drayson.

Nach Angaben der britischen Regierung ist es der größte Test mit Elektroautos bisher. Mit dem Projekt möchte sich Großbritannien an die Spitze umweltfreundlicher Autotechnik setzen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. bei Alternate kaufen

Jossele 14. Jul 2009

da gibs gar nix zu spaßen, immerhin ergibt sich die gleiche kurve bei wurzelig abfallend...

fdds 24. Jun 2009

für einen topaktuellen Kompakten? Da bist du wirklich stolz drauf? Was gehtn mit dir ab...

elMOMENT'o 24. Jun 2009

hey endlich schießt jemand mal nach vorne. Von wegen also WIR sind Deutschland. Wir sind...

8 Liter Hubraum 24. Jun 2009

Wie würde das Aufladen des Akkus eigentlich in Großstätten / Innenstätten funktionieren...

Brennerrrr 24. Jun 2009

Wie soll das denn gehen? Autos sind immer unfreundlich zur Umwelt.


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  2. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  3. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /