Abo
  • Services:
Anzeige

Thunderbird 2.0.0.22 beseitigt kleinere Fehler

Sicherheitsupdate für E-Mail-Client von Mozilla Messaging

Mozilla Messaging hat mit Thunderbird 2.0.0.22 ein Sicherheitsupdate seines freien E-Mail-Clients veröffentlicht. Dieses beseitigt einige Sicherheitslücken, von denen aber keine als kritisch eingestuft wird.

Die Release Notes von Thunderbird 2.0.0.22 listen einige beseitigte Sicherheitslücken, von denen eine als "hoch" eingestuft wird, die übrigen als "moderat".

Als am gefährlichsten stufen die Thunderbird-Entwickler Abstürze beim Betrachten von "multipart/alternative Mails", die einen "text/enhanced"-Teil enthalten, denn der Absturz könnte von Angreifern ausnutzbar sein.

Anzeige

Darüber hinaus wird eine Ausweitung von Rechten im Zusammenhang mit JavaScript und Chrome beseitigt sowie weitere kleine Sicherheitsprobleme.

Thunderbird 2.0.0.22 steht unter mozillamessaging.com/thunderbird zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Thunder 25. Jun 2009

Hier eine Lösung für Vista: Gehe auf "Start", dann "Programmzugriff und -standards...

ei0r 24. Jun 2009

Oder wie kommst du zu der Frage? Davon abgesehen ist Windows Live Mail wirklich gut...

ei0r 23. Jun 2009

Ich höre gerade: nelson.wav (0:02)

wegst 23. Jun 2009

Ehrlich gesagt, mag ich den Thunderbird auch nicht. Irgendetwas ist etwas komisch, nur...

taudorinon 23. Jun 2009

Ist das nicht eine Erweiterung? Vielleicht solltest du dein Anliegen an den Entwickler...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. b.power GmbH, Stuttgart
  3. Chrono24 GmbH, Karlsruhe
  4. über Nash direct GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 6,99€
  3. 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Überflüssig.

    AllDayPiano | 07:09

  2. Re: solange der Kram in der cloud läuft

    motzerator | 07:03

  3. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    motzerator | 07:01

  4. Re: Einseitiger Artikel

    serra.avatar | 06:58

  5. Re: Wie viele Fahrzeuge hat Anheuser Busch?

    VigarLunaris | 06:58


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel