Abo
  • Services:
Anzeige

Epsons neue HD-Projektoren strahlen mit 6.000 Lumen

Projektoren für große Säle und Open-Air

Projektoren mit LCD-Technik arbeiten ähnlich wie ein Dia - das Licht muss durch das farbige Display hindurchfallen. Epson hat nun zwei neue Projektorendisplays vorgestellt, die besonders viel Licht durchlassen und so extrem helle Projektionen im HD-Bereich auch bei Tageslicht ermöglichen.

Die Panels sind 0,94 Zoll und 0,95 Zoll groß und erreichen Auflösungen von 1.900 x 1.200 beziehungsweise 1.280 x 800 Pixeln. Epson baut die Panels mit Hilfe der HTPS-TFT-Technik (Hochtemperatur-Polysilikon). Die neuen LCD-Panels sollen künftig in hochwertigen Projektoren zum Einsatz kommen.

Anzeige

Die Öffnungsrate der Panels liegt bei 68 Prozent beziehungsweise 80 Prozent. Die Öffnungsrate ist umso höher, je schmaler die undurchsichtigen Abstände zwischen den Pixeln sind. Damit sind Projektionen von 6.000 Lumen und mehr möglich. Dennoch soll der Kontrast erhalten bleiben und kein flaues Bild projiziert werden.

Die Projektoren, die mit den neuen Panels ausgestattet werden, sind für große Säle und Open-Air-Veranstaltungen geeignet, teilte Epson mit. Die ersten Geräte mit den neuen Panels sind die Projektoren von Epsons EB-Z8000 Serie, die ab September 2009 in den Handel kommen sollen.

Diese Projekten sollen 6.000 Lumen sowie ein Kontrastverhältnis von 5.000:1 erreichen. Die EB-Z8000 Serie arbeitet mit zwei Lampen, um die hohe Lichtleistung zu erreichen. Die entstehenden Temperaturen erfordern eine spezielle Kühlung, um die LCDs nicht zu beschädigen.

Um den Geräuschpegel niedrig zu halten, setzt Epson nicht nur auf Luftkühlung, sondern zudem noch auf Flüssigkeits- und Peltierkühlungstechnik. Preise nannte Epson nicht.


eye home zur Startseite
Silikon 23. Jun 2009

Ach, du meinst die ganze Computerindustrie sitzt gar nicht im "Silikontal"?

Nekro-man 23. Jun 2009

jo, vermute auch, so 4,5-6



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  2. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, München
  4. UTILITY PARTNERS Online GmbH, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  2. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  3. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  4. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  5. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  6. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  7. Mek1

    In Zotacs Mini-Gamingbox passt ein i7 und eine GTX 1070 Ti

  8. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  9. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  10. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Bankrotterklärung

    gadthrawn | 12:32

  2. Re: Die Zukunft schreitet voran...Dank Tesla

    gadthrawn | 12:31

  3. Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    Coding4Money | 12:31

  4. Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    park3r | 12:30

  5. Re: Kanonen und Spatzen

    emdotjay | 12:30


  1. 12:30

  2. 12:12

  3. 12:11

  4. 11:24

  5. 11:17

  6. 11:04

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel