Abo
  • Services:

Epson Stylus S21: Preisgünstiger Drucker mit Einzelpatronen

Auflösung von hochgerechnet 5.760 x 1.440 dpi

Der Epson Stylus S21 ist ein günstiger Tintenstrahldrucker, der mit einzelnen Farbpatronen ausgerüstet ist und dadurch auch im Betrieb günstig sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Druck mit einem eigentlich günstigen Tintenstrahler wird dann zum teuren Vergnügen, wenn sich die Farbtinte in einer einzelnen Patrone befindet. Sie muss ausgetauscht werden, wenn auch nur eine der meist drei Farben zur Neige geht. Bei Epsons S21 sind alle Tinten einzeln erhältlich. Der Drucker erreicht eine Auflösung von hochgerechnet 5.760 x 1.440 dpi.

Gemächliches Tempo im Fotodruck

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Haufe Group, Freiburg

Der Drucker soll Schwarz-Weiß-Texte mit bis zu 26 Seiten pro Minute ausgeben können. Im Textfarbdruck sinkt die Geschwindigkeit auf 14 Seiten pro Minute. Geduld ist beim Fotodruck anzuraten, denn hier wird das Arbeitstempo des S21 sehr gemächlich. An einem Postkartenbild soll er rund 90 Sekunden arbeiten. Die Bedruckung erfolgt randlos.

Die Papierzufuhr fasst 80 Seiten im A4-Format und kann auch Umschläge verarbeiten. Die Leistungsaufnahme im Betrieb liegt bei 11 Watt, im Energiesparmodus liegt sie noch bei 3 Watt.

Epson legt Treiber für Windows (ab 2000) sowie MacOS X bei. Der Epson Stylus S21 misst 435 x 219 x 165 mm und wiegt 2,8 kg. Die farbigen Tintenpatronen kosten in der kleinen Version mit 3,5 ml Inhalt 7,99 Euro und Schwarz mit 5,8 ml 8,99 Euro. Die Patronen mit 5,5 (Farbe) beziehungsweise 7,4 ml Inhalt (Schwarz) kosten 11,99 Euro.

Der Epson Stylus S21 soll ab sofort für 59,99 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

FabrizioGiannone 15. Mär 2014

Hallo, Mich würde mal interessieren ob jemand vielleicht zufällig das Problem kennt. Wenn...

L. Weithaas 09. Dez 2010

Betr.:Tintenpatronen bei Epson Stylus 21 Patrone Cyan zeigt leer an , alle Anderen sind...

Bastler 22. Jun 2009

Selber füllen macht keinen Spaß und ist in der Regel eine große Sauerei. Besser...

Bastler 22. Jun 2009

Die weiss auch nicht mehr. Glaskugeln sind heute nicht mehr das, was sie einmal waren.

awv 22. Jun 2009

Die Patronen kann man weder refillen noch Patronen von anderen Hersteller benutzen. Der...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /