Abo
  • Services:
Anzeige

CleanMyMac - Saubermachen auf dem Mac

Unnötige Dateien und Logs werden automatisch entfernt

Auch die größte Festplatte ist irgendwann voll und ausmisten ist angesagt. Für den Mac gibt es mit CleanMyMac ein Tool, das sich dieser Aufgabe verschrieben hat. Mit zwei Klicks sollen Dateien entfernt werden, die der Benutzer weder benötigt noch vermissen wird.

Anwendungen für MacOS X sind oft als Universal Binaries für die Intel- und PowerPC-Plattform geschrieben. CleanMyMac entfernt die PowerPC-Variante, wenn der Rechner mit einem Intel-Prozessor ausgestattet ist. Außerdem werden fast alle Programme multilingual ausgeliefert - die unnötigen Sprachdateien tilgt CleanMyMac von der Festplatte. Zuvor kann der Anwender auswählen, welche Sprachen übrig bleiben sollen.

Anzeige

Log-Dateien und Caches, die vom Betriebssystem selbst und vielen Anwendungsprogrammen angelegt werden, bleiben häufig als Dateileichen zurück. Auch hier sorgt das Tool für mehr Festplattenplatz und entfernt die Einträge. Der Anwender kann zuvor festlegen, von welchen Programmen die Cache-Dateien nicht gelöscht werden sollen.

Das Tool ist mit umfangreichen Hilfstexten ausgerüstet, die auch in deutscher Sprache verfügbar sind. Wer will, kann mit der Funktion "schnelle Bereinigung" Dateien löschen, die CleanMyMac mehrfach überschreibt.

Anstandslos sauber

CleanMyMac 1.5 lief im Kurztest von Golem.de ohne Probleme und konnte 4 GByte Platz freischaufeln. Als Grundlage diente eine ungefähr 160 GByte große und fast volle Festplatte mit dem aktuellen MacOS X 10.5.7. Nach dem Säuberungsvorgang liefen alle Programme wie gewohnt.

CleanMyMac von MacPaw ist in einer kostenlosen Testversion verfügbar, die nur 200 MByte Daten löschen kann. Die Vollversion mit lebenslanger Lizenz kostet 29,95 US-Dollar. Darüber hinaus bietet MacPaw eine Halbjahreslizenz für 14,95 US-Dollar an.


eye home zur Startseite
erik 03. Sep 2009

also bei mir hat das Programm über 2 GB Platz geschaffen! aber ich habe es nicht wegen...

info@apple.com 23. Jun 2009

Warum antwortest du denn? Du kannst eine ganz normale Platte einbauen. Bei den...

Korrumpel 23. Jun 2009

Drauf geschissen! MacOS kann ja nichtmal ein Fenster im Vollbild darstellen!! Oder ist...

nedunerv 22. Jun 2009

Bessere wäre hier doch Parted Magic und den Mac mal so richtig reinigen ;)

smalltalk 22. Jun 2009

Das ist keine Frage des Platzes, sondern des Prinzipes. Ein Betriebssystem sollte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  2. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  3. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  4. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  5. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  6. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  7. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  8. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  9. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  10. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms...

    Port80 | 11:21

  2. Re: Regelt das der Markt?

    Port80 | 11:21

  3. Re: Laaangweilig

    david_rieger | 11:14

  4. Re: für Videos und TV, nicht für den PC

    Azzuro | 11:14

  5. Re: Nürnberger Nachrichten heute

    |=H | 11:14


  1. 11:30

  2. 10:48

  3. 10:26

  4. 10:20

  5. 10:12

  6. 09:59

  7. 09:01

  8. 08:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel