Abo
  • Services:

Popcorn Hour NMT C-200 - Mediaplayer mit Blu-ray-Option

Syabas' Popcorn Hour NMT C-200 kann die gebräuchlichsten Container- und Kompressionsformate von Audio- (zum Beispiel AAC, FLAC, MP3, Ogg Vorbis), Bild- (zum Beispiel JPEG) und Videodateien (zum Beispiel Xvid/DivX, WMV9, H.264, MPEG2 inklusive DVD-Rips) wiedergeben. Der Sigma-Chip ist leistungsfähig genug, um auch H.264-Videos in 1080p-Auflösung und Datenraten von bis zu 80 MBit/s wiederzugeben.

Stellenmarkt
  1. Power Service GmbH, Köln
  2. SEAL Systems AG, Röttenbach bei Erlangen, Roßdorf bei Darmstadt

Die Wiedergabe ist von der optionalen internen Festplatte, von angesteckten externen USB-Datenträgern, von im Heimnetz freigegebenen Netzwerklaufwerken, UPnP-Servern, über Windows Media Connect oder von Webdiensten möglich. Zudem ist der Mediaplayer selbst ein SMB-, NFS- und FTP-Server für andere Geräte im Netzwerk. Daher spendierte Sybayas seinen Geräten auch das Kürzel NMT im Produktnamen, das für Networked Media Tank steht.

Über die Bedienoberfläche des C-200 lassen sich Internetradiostationen, RSS-Feeds, Fotodienste wie Flickr oder Picasaweb und Streaming-Videodienste wie Youtube oder Vuze abrufen. Nutzer können Unterstützung für weitere Webdienste selbst hinzufügen. Die Bedienoberfläche basiert auf HTML. Ein Webserver ist integriert und ein Firmwareupdate soll einen Webbrowser und E-Mail nachrüsten. Downloads von über Bittorrent-Trackern verbreiteten Dateien kann der C-200 wie sein Vorgänger selbst ausführen, ähnlich wie mancher Netzwerkspeicher ohne Wiedergabemöglichkeit.

Ins Heimnetz findet der C-200 über seine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, WLAN nach IEEE 802.11b/g/n steht gegen Aufpreis zur Verfügung. Dazu ist im Gerät eine Mini-PCI-MII-Schnittstelle vorhanden. An den Fernseher oder Projektor kann das Gerät über HDMI 1.3, Komponenten-Video, S-Video oder Composite-Video angeschlossen werden. Ton wird analog in Stereo oder digital (koaxial/optisch) ausgegeben.

Laut dem deutschen Distributor Noveltech wird der Popcorn Hour NMT C-200 hierzulande voraussichtlich ab Anfang August 2009 für um die 350 Euro lieferbar sein. Festplatte oder Blu-ray-Laufwerk sind nicht eingerechnet, können selbst eingebaut oder auf Wunsch hinzu bestellt werden.

 Popcorn Hour NMT C-200 - Mediaplayer mit Blu-ray-Option
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Georg_2 20. Mär 2010

Dann versuch mal Bluray Isos mit der PS3 abzuspielen. Viel Spass dabei :D ...

Jakelandiar 14. Jan 2010

Super danke. Werd mal schauen ob ich mir den mal zulege dann.

alex_HDX1000 29. Jun 2009

Will jemand eine HDX1000 kaufen? 335€ incl. Versand und einer 640GB Platte.

John923 22. Jun 2009

jau, das gilt auch für dich, setzen, Sechs. Du kannst in das Ding ein Blu-Ray Laufwerk...

Jay Öm 21. Jun 2009

Sich einen rauchen ist ja ok. In einem Forum schreiben ist ok. Aber nie beides...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /