Abo
  • Services:

Alice bietet Telefonflatrate ins Ausland für 4,90 Euro

Talk4Free Europa Light ohne Mindestvertragslaufzeit dazu buchbar

Alice bietet seinen Kunden mit Talk4Free Europa Light eine neue Telefonflatrate für Anrufe ins Ausland, die monatlich 4,90 Euro kostet. Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es nicht und die Flatrate kann jederzeit zu den Paketen Alice Fun oder Alice Comfort hinzu gebucht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Telefonflatrate Talk4Free Europa Light gilt für Gespräche nach Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien und Nordirland, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und Tschechien. Im Monatspreis von 4,90 sind alle Anrufe in die Festnetze der entsprechenden Länder enthalten.

Anrufe in ausländische Mobilfunknetze sind im Tarif Talk4Free Europa Light nicht enthalten und werden separat abgerechnet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. 2,99€
  3. 0,90€
  4. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

UTHER 21. Jun 2009

Lies bitte nochmal den Beitrag...es geht nicht um Talk 4 Free Europa & more...

UTHER 21. Jun 2009

Der alte Tarif wurde nicht geändert...was ist an einer neuen Option mit völlig anderem...

UTHER 21. Jun 2009

Nicht bei Talk4free Light! Dort gibt es keine Länder mit 500min Begrenzung. Bei Talk4free...

Bouncy 19. Jun 2009

vielleicht wollte er aber mit der standarte auf etwas einhacken?! man weiß es nicht...

Duden hilft 19. Jun 2009

Normalerweise lasse ich ja nicht solche Troll-Kommentare ab aber bei der Rechtschreibung...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /