Abo
  • Services:
Anzeige

Woxter i-cube 750 - neuer HD-Mediaplayer fürs Heimnetzwerk

Interne Festplatte kann nachgerüstet werden

Der Distributor Signo bringt mit dem Woxter i-cube 750 einen Netzwerk-Mediaplayer auch für hochauflösende Videos. In das Gerät lässt sich eine 3,5-Zoll-SATA-Festplatte einbauen, Fotos, Videos und Musik lassen sich jedoch auch von anderen Quellen beziehen und wiedergeben.

Im Woxter i-cube 750 verrichtet ein Multimedia-Prozessor von Realtek seinen Dienst, den Signo als Realtek 1273 bezeichnet. Auf der Website von Realtek ist der Chip noch nicht zu finden, im Woxter i-cube 750 soll er sein Debüt feiern.

Anzeige

In das Heimnetzwerk wird das Gerät über Fast-Ethernet eingebunden, wobei es auf Netzwerkspeicher, UPnP-Server und Internet-Radios zugreifen kann. Bei den Videoausgängen werden HDMI, Komponenten-Video und Scart geboten, Ton wird analog (Stereo-Cinch) oder digital (koaxial, optisch) ausgegeben.

Musik, Fotos und Videos können auch direkt von Speicherkarten (SD, MMC und MemoryStick), USB-Datenträgern (USB-Sticks, USB-Festplatten) oder einer internen Festplatte wiedergegeben werden. Welche 3,5-Zoll-SATA-Festplatte der Kunde einbaut, bleibt ihm selbst überlassen, formatiert sein kann sie mit den Dateisystemen NTFS und FAT 32. Eine der beiden USB-2.0-Schnittstellen am Woxter i-cube 750 ist ein Host-Anschluss.

Der Netzwerk-Mediaplayer unterstützt die Videocodecs MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, H.264 und WMV. DivX und Xvid werden ebenfalls wiedergegeben. Der Realtek-Chip soll genügend Leistung auch für Videos in HDTV-Auflösungen bis 1080p bieten. Zu den unterstützten Containerformaten zählen AVI, MPG, TS, VOB, DATA, MP4, MKV (auch mit H.264-Codec) und WMV.

Bei den Audioformaten sind es MP3, WMA, WAV, AAC, OGG, AC3 und DTS. Für Internetradiosender gibt es eine Stationssuche, Genre-Filter und Favoritenlisten. Bilder und Fotos können als JPEG, PNG, BMP oder GIF vorliegen.

Der Woxter i-cube 750 soll ab Ende Juni 2009 für 169 Euro lieferbar sein.

Nachtrag vom 23. Juni 2003, um 14:35 Uhr:

Auf Nachfrage von Golem.de bestätigte Signo, dass das Gerät auch DivX-7-HD-Dateien problemlos abspielt.


eye home zur Startseite
DemLars 12. Sep 2010

MoinMoin! Folgender N-Stick funktioniert und ist preislich unter 20 Euro: DeLock USB 2.0...

honfrek 29. Nov 2009

Habs getestet. Hat jetzt auch RSS-Feeds (allerdings kein YouTube, wie in der A.C.Ryan-FW...

Mr. X 11. Sep 2009

Liebe Leut, seid bitte nicht blind und lasst Euch vom Preis blenden. Eines der besten...

Reverent001 12. Aug 2009

naja hinzukommt das das Gerät laut BA wohl FLAC kann! Deiner Argumentation kann ich aber...

Reverent001 23. Jun 2009

Naja recht hat er der lol´er! besitze selber eine 360 und selbst wenn man damit filme...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. GK Software AG, Schöneck, Sankt Ingbert, Berlin, Köln
  4. SYSback AG, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  2. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  3. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  4. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  5. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  6. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  7. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  8. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  9. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  10. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms...

    Port80 | 11:21

  2. Re: Regelt das der Markt?

    Port80 | 11:21

  3. Re: Laaangweilig

    david_rieger | 11:14

  4. Re: für Videos und TV, nicht für den PC

    Azzuro | 11:14

  5. Re: Nürnberger Nachrichten heute

    |=H | 11:14


  1. 11:30

  2. 10:48

  3. 10:26

  4. 10:20

  5. 10:12

  6. 09:59

  7. 09:01

  8. 08:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel