Abo
  • Services:

OASIS erweitert Richtlinien für Standardentwicklung

Neuer Modus verpflichtet Firmen zum Verzicht auf Lizenzgebühren

Die Organization for the Advancement of Structured Information Standards (OASIS) hat ihre für die Standardentwicklung gültigen Richtlinien für geistiges Eigentum erweitert. Technische Komitees können jetzt in einem Modus arbeiten, der ihren Mitgliedern verbietet, im Anschluss Lizenzgebühren zu verlangen. Das soll der Open-Source-Community zu Gute kommen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die OASIS hat ihre Intellectual Property Rights Policy um einen neuen "Non-Assertion-Covenant-Modus" erweitert. Entscheiden sich technische Komitees für diesen Modus, können die Firmen, die an der Standardentwicklung beteiligt sind, im Nachhinein keine Lizenzgebühren verlangen oder versuchen, Lizenzrechte gegen Programmierer durchzusetzen, die den Standard implementieren. Ein solcher Modus sei speziell ein Wunsch der Open-Source-Community gewesen, sagte die OASIS-Sprecherin Carol Greyer dem Online-Magazin eWeek.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mannheim
  2. SCHOTT AG, Mainz

Bereits seit 2005 ist es für die Mitglieder der OASIS verpflichtend, ihre Beiträge bei der Standardentwicklung unter bestimmten Lizenzbedingungen verfügbar zu machen. Dafür muss ein Modus gewählt werden, in dem das Komitee arbeiten will. Bisher gab es drei Optionen: "Reasonable and Non-Discriminatory" (RAND), "Royalty-Free on RAND Terms" sowie "Royalty-Free on Limited Terms". Die meisten OASIS-Komitees hätten bereits jetzt im Royalty-Free-Modus gearbeitet.

Die OASIS ist eine Organisation, die Standards entwickelt. Die bekanntesten davon dürften OpenDocument und DocBook sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,99€
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Lolmaster 18. Jun 2009

Man, selbst die EU bekommt SOWAS nicht hin. *ROFL*

Deschi 18. Jun 2009

Nicht zu vergessen: "Don't look back in anger" mit der legendären Zeile "Please don't put...


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    •  /