Abo
  • Services:

Parted Magic 4.2 mit Clonezilla

Optimierungen für Computer mit mehreren Prozessoren

In der neuen Version 4.2 enthält die Live-CD Parted Magic auch das Festplatten-Klontool Clonezilla. Die Entwickler haben außerdem die enthaltenen Kompressionsprogramme durch parallelisierte Version ausgetauscht, um auf Computern mit mehreren Prozessoren eine höhere Leistung zu erzielen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Parted Magic ist eine Linux-Live-Distribution rund um den Gnome Partition Editor (GParted), der wiederum auf GNU Parted basiert. Die neue Version enthält mit Clonezilla auch ein Werkzeug, um komplette Partitionen zu sichern und wiederherzustellen. Dabei unterstützt Clonezilla ebenso wie Parted Magic selbst verschiedene Dateisysteme wie Ext2, Ext3, Ext4, XFS, NTFS und HFS+.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. AVG Köln mbH, Köln

Die Komprimierungsprogramme Bzip2 und Gzip wurden durch die parallelisierten Fassungen Pbzip2 respektive Pigz ersetzt. Damit soll die Leistung auf Computern mit mehreren Prozessoren steigen. Außerdem wurden verschiedene Komponenten aktualisiert. So ist das für die RAID-Unterstützung zuständige Dmraid jetzt in der Version 1.0.0rc15 dabei, der Linux-Kernel wird in der neuen Version 2.6.30 eingesetzt und das Verschlüsselungsprogramm Truecrypt ist in er Version 6.2 enthalten. Außerdem soll es mit der USB-Version wieder funktionieren, Sitzungen zu speichern.

Parted Magic steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. In der Dokumentation wird erklärt, wie sich die Live-USB- und Live-CD-Medien erstellen lassen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Ferrum 25. Jun 2009

Dann doch lieber SysClone. SysClone enthält zwar ebenfalls Clonezilla, aber dafür...

Ritter 18. Jun 2009

In der Parted-Magic "Sammlung" ist das Programm "Partimage" enthalten: http://www...

Ritter 18. Jun 2009

Clonezilla kannte ich noch nicht, aber der Vorreder wies auf Wikipedia hin: Für den...

Ritter 18. Jun 2009

Bei Vista ist ja leider alles anders als bei früheren Windows-Versionen, und fast alles...

Frage..... 17. Jun 2009

Kann ich es irgendwie in grub4dos ohne die CD zu brennen einbinden? Weil CD hab ich...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /