• IT-Karriere:
  • Services:

Parted Magic 4.2 mit Clonezilla

Optimierungen für Computer mit mehreren Prozessoren

In der neuen Version 4.2 enthält die Live-CD Parted Magic auch das Festplatten-Klontool Clonezilla. Die Entwickler haben außerdem die enthaltenen Kompressionsprogramme durch parallelisierte Version ausgetauscht, um auf Computern mit mehreren Prozessoren eine höhere Leistung zu erzielen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Parted Magic ist eine Linux-Live-Distribution rund um den Gnome Partition Editor (GParted), der wiederum auf GNU Parted basiert. Die neue Version enthält mit Clonezilla auch ein Werkzeug, um komplette Partitionen zu sichern und wiederherzustellen. Dabei unterstützt Clonezilla ebenso wie Parted Magic selbst verschiedene Dateisysteme wie Ext2, Ext3, Ext4, XFS, NTFS und HFS+.

Stellenmarkt
  1. iC Consult GmbH, München
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte

Die Komprimierungsprogramme Bzip2 und Gzip wurden durch die parallelisierten Fassungen Pbzip2 respektive Pigz ersetzt. Damit soll die Leistung auf Computern mit mehreren Prozessoren steigen. Außerdem wurden verschiedene Komponenten aktualisiert. So ist das für die RAID-Unterstützung zuständige Dmraid jetzt in der Version 1.0.0rc15 dabei, der Linux-Kernel wird in der neuen Version 2.6.30 eingesetzt und das Verschlüsselungsprogramm Truecrypt ist in er Version 6.2 enthalten. Außerdem soll es mit der USB-Version wieder funktionieren, Sitzungen zu speichern.

Parted Magic steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. In der Dokumentation wird erklärt, wie sich die Live-USB- und Live-CD-Medien erstellen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 999,99€
  2. 179€ bei expert
  3. 60,98€ bei expert

Ferrum 25. Jun 2009

Dann doch lieber SysClone. SysClone enthält zwar ebenfalls Clonezilla, aber dafür...

Ritter 18. Jun 2009

In der Parted-Magic "Sammlung" ist das Programm "Partimage" enthalten: http://www...

Ritter 18. Jun 2009

Clonezilla kannte ich noch nicht, aber der Vorreder wies auf Wikipedia hin: Für den...

Ritter 18. Jun 2009

Bei Vista ist ja leider alles anders als bei früheren Windows-Versionen, und fast alles...

Frage..... 17. Jun 2009

Kann ich es irgendwie in grub4dos ohne die CD zu brennen einbinden? Weil CD hab ich...


Folgen Sie uns
       


    •  /