Abo
  • Services:

Keine Gebühr für Onlinekreditkartenbuchung

Verbraucherzentrale gewinnt vor Gericht gegen Ryanair

Das Berliner Kammergericht hat Ryanair untersagt, eine Gebühr zu erheben, wenn die Kunden einen Flug per Kreditkarte über das Internet buchen. Der Anbieter darf nur dann eine Gebühr erheben, wenn er alternativ ein gebräuchliches kostenloses Zahlungsverfahren anbietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Billigflieger Ryanair darf für Buchungen über das Internet keine Kreditkartengebühr verlangen. Das hat das Berliner Kammergericht entschieden (Urteil vom 30. April 2009, Aktenzeichen 23 U 243/08). Eine solche zusätzliche Zahlung sei nur dann gerechtfertigt, wenn die Kunden die Möglichkeit hätten, mit einem gebräuchlichen kostenlosen Verfahren zu zahlen, so die Richter. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Stellenmarkt
  1. VDI Wissensforum GmbH, Düsseldorf
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hatte gegen Ryanair geklagt, weil die Billigfluglinie seinen Kunden 4 Euro für eine Kreditkartenbuchung berechnet. Das gilt für einen einfachen Flug, bei einem Hin- und Rückflug zahlt der Passagier entsprechend 8 Euro. Eine Buchung über eine Zahlkarte kostet 1,50 Euro. Kostenlos ist lediglich die Buchung über Visa Electron. Das ist eine Debitkarte, die für Onlinetransaktionen und an bestimmten Geldautomaten eingesetzt werden kann. Die Karte kostet zwischen 40 und 100 Euro im Jahr.

Nach Ansicht der Richter ist eine Gegenleistung für die Kreditkartengebühr nicht ersichtlich. Ryanair sei verpflichtet, die Zahlung für die Flugtickets anzunehmen und dürfe dafür keine Gebühr erheben.

Der vzbv kritisierte in einer Mitteilung zu dem Urteil, dass die Anbieter von Billigflügen oft verwirrende Preisangaben machen. Die Flügen seien zwar günstig, doch dann erhöben die Fluglinien weitere Zahlungen für das Gepäck, die Bezahlung oder den Check-in. Die Kunden zahlten am Schluss das Doppelte des ursprünglich angegebenen Flugpreises. Damit müsse Schluss sein, sagte vzbv-Chef Gerd Billen. "Der Verbraucher muss auf den ersten Blick erkennen, wie teurer das angebotene Ticket ist."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Grtzlmpft 19. Jun 2009

da steckt sicher was wahres drin, aber ich wuerde auch AirBerlin in den Sack mit...

El Marko 17. Jun 2009

Hätte zwar auch meine 10€ gerne wieder für die bereits gebuchten Flüge, die jedoch erst...

Vollhorst 17. Jun 2009

Warum? Ich seh das genauso. Paypal ist schließlich eine Ebay-Tochter, man könnte da sogar...

morszeck 16. Jun 2009

Fliege des öffteren mit dieser Fluggesellschaft. Die verlangen nochmehr Gebühren. Wenn...

mojoTim 16. Jun 2009

Ich buche auf der stelle einen günstigen Flug der keine versteckten Gebühren enthält...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /