Abo
  • Services:
Anzeige

CrossOver 8.0 für Linux und Mac verfügbar

Neue Version unterstützt zusätzliche Windows-Applikationen

CrossOver ist in der Version 8.0 erschienen. Mit der Software lassen sich Windows-Programme unter Linux und MacOS X nutzen. Die neue Version unterstützt nun auch Photoshop CS2.

Im Kern basiert CrossOver auf der freien Software Wine. Der Anbieter Codeweavers brachte das Produkt ursprünglich unter dem Namen CrossOver Office für Linux auf den Markt. Der Name wurde später um das Office verkürzt und die Software auch für MacOS X angeboten. Für CrossOver feilt Codeweavers an der Unterstützung einiger Programme, um deren Lauffähigkeit zu garantieren und so auch Support verkaufen zu können.

Anzeige

Die neue Version unterstützt zusätzlich Quicken 2009, den Internet Explorer 7 und Photoshop CS2. Zudem wurden Probleme mit Microsoft Office 2003 und 2007, mit Quicktime 7, Word XP und FrameMaker beseitigt. Unter MacOS X soll CrossOver besser funktionieren, wenn mehrere Monitore genutzt werden und unter Linux wurden Probleme mit der 64-Bit-Fassung beseitigt. Außerdem wurde das Verhalten der Zwischenablage verbessert und CrossOver 8.0 soll bereits mit der kommenden MacOS-X-Version Snow Leopard zusammenarbeiten.

CrossOver 8.0 soll ab sofort erhältlich sein. Die Standard Edition kostet 37 Euro, die Professional Edition 64 Euro. Die Standardfassung enthält dabei ein halbes Jahr, die Professional-Edition ein Jahr Support.


eye home zur Startseite
cdjm 18. Jun 2009

Bin selbst CrossOver-Kunde. Das Abo ist nur für die Upgrade-Berechtigung. Wenn Dein...

frlan 17. Jun 2009

ACK. Kann zwar nicht über konkrete aktuelle Erfahrungen sprechen, aber das meckern nervt...

frlan 17. Jun 2009

KHTML und webkit... der ist gut ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brockmann Recycling GmbH, Nützen bei Kaltenkirchen
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...
  3. 389€

Folgen Sie uns
       


  1. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  2. Milliarden-Deal

    Google kauft Smartphone-Teile von HTC

  3. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  4. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  5. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  6. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  7. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  8. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  9. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  10. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. DEM Land! Ich weiß es ist noch...

    perahoky | 08:52

  2. Re: "Vodafone sieht sich nicht betroffen"

    WalterWhite | 08:50

  3. Re: Und trotzdem wird auch das nach der Wahl...

    AngryFrog | 08:50

  4. Re: schade, aber

    anchedo | 08:48

  5. Re: Lawrows verzerrte Wahrheit

    daarkside | 08:47


  1. 08:00

  2. 07:10

  3. 07:00

  4. 18:10

  5. 17:45

  6. 17:17

  7. 16:47

  8. 16:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel