Abo
  • Services:
Anzeige

Apple beseitigt Java-Sicherheitsloch in MacOS X

Update von Java für MacOS X nach rund sechs Monaten

Mit einem Update für Java schließt Apple ein kritische Sicherheitsloch in der der Java Virtual Machine von MacOS X. Angreifer können damit ein fremdes System unter ihre Kontrolle bringen.

Rund sechs Monate hat es gedauert, bis Apple eine kritische Sicherheitslücke in der Java Virtual Machine von MacOS X beseitigt hat. Mitte Mai hatte der Sicherheitsspezialist Landon Fuller Apple dafür kritisiert und Beispielcode veröffentlicht, der die Arbeitsweise der Sicherheitslücke zeigt. Sun hatte das Sicherheitsloch bereits im Dezember 2008 geschlossen.

Anzeige

Damit Angreifer den Fehler ausnutzen können, brauchen sie ihr Opfer nur dazu zu bewegen, eine entsprechend präparierte Webseite zu besuchen. Wenn dann im Browser die Ausführung von Java aktiviert ist, kann sich ein Java Applet höhere Rechte verschaffen, selbst wenn es als unsicher klassifiziert ist.

Mit Updates von Java für MacOS X 10.5 und 10.4 schließt nun auch Apple die Sicherheitslücke und räumt ein, dass sich darüber Code mit den Rechten des gerade eingeloggten Nutzers ausführen lässt.


eye home zur Startseite
RioDerReisser 17. Jun 2009

Nun ja, iPhone OS-X hat mit Mac OS-X soviel zu tun wie Windows 3.1 mit Windows...

loler 17. Jun 2009

Kann es sein, dass du von Softwareentwicklung nicht den Hauch einer Ahnung hast...

AtomicBitHunter 16. Jun 2009

Unfug. Der grösste Teil basiert auf dem Code von Sun. Wäre ja geradezu idiotisch das neu...

loler 16. Jun 2009

Den meisten Müll schreiben eigentlich die Hateboys aus dem anderen Lager. Nur schreiben...

Dresther 16. Jun 2009

dann kann sowas nicht mehr passieren, denn der Appstore ist sicher. Deshalb ist im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  4. Tetra GmbH, Melle


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. etwa 8,38€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: 999 Mrd $ Klage

    Marius428 | 07:39

  2. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    Local Horst | 07:13

  3. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    RicoBrassers | 06:51

  4. Re: Nicht so schwer:

    sofries | 04:54

  5. Re: Verstehe das Geschrei nicht

    Bachsau | 04:30


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel