Abo
  • Services:

Schnell scrollende Bluetooth-Maus von Logitech

Lasermaus Logitech M555b kommt Ende Juni 2009 auf den Markt

Mit der M555b bringt Logitech eine weitere Bluetooth-Maus auf den Markt. Das neue Modell soll sich vor allem durch schnelles Scrollen auszeichnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit nur einem kurzen Schwung des Tastenrads der Logitech M555b sollen sich auch lange Dokumente und Webseiten mit hoher Geschwindigkeit durchscrollen lassen. Eine Laserabtastung soll für eine ruckelfreie und präzise Cursor-Steuerung auf nahezu jeder Oberfläche sorgen.

Logitech will die Bluetooth-Maus M555b ab Ende Juni 2009 auf den Markt bringen. Der Preis für das Gerät soll bei 49,99 Euro liegen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

AndiEh 16. Jun 2009

interessant, diesesn Workaround kannte ich noch gar nicht. ich mache es mit x-Mouse...

Martin F. 16. Jun 2009

Ja, mach ich auch, ist aber schon was anderes. Mal eben in einer PDF-Datei ein paar...

CCD teschnig alder 16. Jun 2009

echt jetzt.


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
    Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
    Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

    Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski


        •  /