Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Die Sims 3 - kreativ veredelt

Allerdings macht das neue Sims einen wesentlich kompatibleren Eindruck in punkto Erweiterungen. Neue Möbel, Frisuren und Accessoires werden einzeln oder in Sets online über den Sims-Store angeboten und auch spielerweiternde Addons sind geplant. Onlinegegenstände, wie eine Frisur kosten etwa einen Euro. Über das Preis-Leistungsverhältnis wird in der Community schon heftig diskutiert. Alle Downloads werden übersichtlich sortiert vor dem Spielstart verwaltet.

Anzeige

Sims 3 ist für Windows-PC und Mac erschienen und kostet in der normalen Verkaufsversion rund 50 Euro. Eine Collector's Edition ist für 60 Euro am Markt und bietet zusätzlich zum Spiel einen 2-GByte großen USB-Stick im Design eines Sims-Kristalls. Entgegen vorheriger Ankündigungen, dass auch ein Lösungsbuch beiliege, bietet die Collector's Edition keinen weiteren Mehrwert. Ein aufwändiger Kopierschutz wird nicht verwendet. Der beiliegende Produktschlüssel wird an eine E-Mail-Adresse gebunden. Sims 3 läuft auf PCs, die über einen Prozessor mit 2 GHz, 1 GByte RAM sowie eine Grafikkarte mit 128 MByte und Pixel Shader 2.0 verfügen. Das Spiel belegt mindestens 7,5 GByte auf der Festplatte.

Fazit

Die Sims sind frei. Frei von Ladezeiten und vordefinierten Farbkombinationen. Und mit Freiheit stellen sich auch kreativere Möglichkeiten und höherer Spielspaß ein. Überall dort, wo der Vorgänger kränkelte, hat Maxis nachgebessert und mit Sims 3 ein stimmiges, authentisches Spiel geschaffen. Fans des Vorgängers, die im Spiel Schneeballschlachten, Haustiere oder Urlaub total erwarten, könnten enttäuscht sein. Sims 3 bietet nicht den Umfang von Sims 2 inklusive aller erschienenen Addons. Dennoch ist es ein idealer Neuanfang, der viel Potential hat, stetig besser zu werden. Ein Mehrspielermodus fehlt den Sims zum Beispiel noch immer.

 Spieletest: Die Sims 3 - kreativ veredelt

eye home zur Startseite
copious 02. Jun 2010

Und warum ist das traurig? Bin ja nun auch nicht unbedingt ein Fan davon, aber das Spiel...

Schnuffel 18. Jun 2009

Das gibt es hier: http://www.abandonia.com/en/games/393/SimCity+Classic.html Du kannst es...

ljsjljd 18. Jun 2009

glaube auch da kommt nix mehr

Nolan ra Sinjaria 18. Jun 2009

:D

knusperkopf 18. Jun 2009

im video können die Figuren sprechen? Mir haben mehrere gesagt das es nicht geht, na dann...


Datenhirn / 18. Jun 2009

Sims 3 Profiler: Teste deine Freunde



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!)
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. 99€ für Prime-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 04:22

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43

  3. Re: Gpus noch viel zu langsam.

    Sarkastius | 03:20

  4. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Sarkastius | 03:07

  5. Re: 10-50MW

    Sarkastius | 02:50


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel