Spieletest: Die Sims 3 - kreativ veredelt

Allerdings macht das neue Sims einen wesentlich kompatibleren Eindruck in punkto Erweiterungen. Neue Möbel, Frisuren und Accessoires werden einzeln oder in Sets online über den Sims-Store angeboten und auch spielerweiternde Addons sind geplant. Onlinegegenstände, wie eine Frisur kosten etwa einen Euro. Über das Preis-Leistungsverhältnis wird in der Community schon heftig diskutiert. Alle Downloads werden übersichtlich sortiert vor dem Spielstart verwaltet.

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG, Rosenheim
  2. Expertise Lead (m/w/d) Identity & Access Management Processes
    ING Banking, Frankfurt am Main
Detailsuche

Sims 3 ist für Windows-PC und Mac erschienen und kostet in der normalen Verkaufsversion rund 50 Euro. Eine Collector's Edition ist für 60 Euro am Markt und bietet zusätzlich zum Spiel einen 2-GByte großen USB-Stick im Design eines Sims-Kristalls. Entgegen vorheriger Ankündigungen, dass auch ein Lösungsbuch beiliege, bietet die Collector's Edition keinen weiteren Mehrwert. Ein aufwändiger Kopierschutz wird nicht verwendet. Der beiliegende Produktschlüssel wird an eine E-Mail-Adresse gebunden. Sims 3 läuft auf PCs, die über einen Prozessor mit 2 GHz, 1 GByte RAM sowie eine Grafikkarte mit 128 MByte und Pixel Shader 2.0 verfügen. Das Spiel belegt mindestens 7,5 GByte auf der Festplatte.

Fazit

Die Sims sind frei. Frei von Ladezeiten und vordefinierten Farbkombinationen. Und mit Freiheit stellen sich auch kreativere Möglichkeiten und höherer Spielspaß ein. Überall dort, wo der Vorgänger kränkelte, hat Maxis nachgebessert und mit Sims 3 ein stimmiges, authentisches Spiel geschaffen. Fans des Vorgängers, die im Spiel Schneeballschlachten, Haustiere oder Urlaub total erwarten, könnten enttäuscht sein. Sims 3 bietet nicht den Umfang von Sims 2 inklusive aller erschienenen Addons. Dennoch ist es ein idealer Neuanfang, der viel Potential hat, stetig besser zu werden. Ein Mehrspielermodus fehlt den Sims zum Beispiel noch immer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Die Sims 3 - kreativ veredelt
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infrastruktur
Wie das Internet am Kapitalismus scheitert

Immer häufiger fallen wegen Fehlern eines einzigen Dienstes Tausende von Webseiten aus. Das zeigt: Das Internet stößt im Kapitalismus an Grenzen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

Infrastruktur: Wie das Internet am Kapitalismus scheitert
Artikel
  1. Ransomware: An das FBI wenden, statt zu zahlen
    Ransomware
    An das FBI wenden, statt zu zahlen

    Die Lösegeldzahlungen hätten sich im vergangenen Jahr verdreifacht, so das FBI. Doch statt zu zahlen, sollten sich Unternehmen lieber an das FBI wenden.

  2. App: Betrüger nutzen Lidl Pay aus
    App
    Betrüger nutzen Lidl Pay aus

    Mit Lidl Pay kann man einfach per App zahlen - offenbar werden die angegebenen Kontodaten für das Lastschriftverfahren aber nicht ausreichend geprüft.

  3. Anti-Virus: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
    Anti-Virus
    John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

    John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

copious 02. Jun 2010

Und warum ist das traurig? Bin ja nun auch nicht unbedingt ein Fan davon, aber das Spiel...

Schnuffel 18. Jun 2009

Das gibt es hier: http://www.abandonia.com/en/games/393/SimCity+Classic.html Du kannst es...

ljsjljd 18. Jun 2009

glaube auch da kommt nix mehr

Nolan ra Sinjaria 18. Jun 2009

:D

knusperkopf 18. Jun 2009

im video können die Figuren sprechen? Mir haben mehrere gesagt das es nicht geht, na dann...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • AMD Ryzen 5 5600X 251,59€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30 Euro [Werbung]
    •  /