Spieletest: Die Sims 3 - kreativ veredelt

Im Vergleich zum Vorgänger fällt auf, dass Sims 3 runder wirkt. Die komplette Kleinstadt ist für den Spieler ohne Ladezeiten zugänglich. So kann erst im Einkaufszentrum gebummelt, im Kino Popcorn gefuttert und zum Abschluss im Park in die Sterne geschaut werden - alles ohne störende Ladezeiten. Für das Spielgefühl bei den Sims ist das revolutionär gut.

 

Stellenmarkt
  1. IT Business Partner (m/f/d)
    DS Smith Paper Deutschland GmbH, Aschaffenburg (Home-Office)
  2. Datenanalystin / Datenanalyst (w/m/d) im gehobenen informationstechnischen Dienst
    Polizeipräsidium Reutlingen, Esslingen
Detailsuche

Die optische Qualität der Objekte und Umgebungen ist von dezent aufgehübschten Wassereffekten abgesehen auf dem gleichen Niveau wie Sims 2. Bei aufwändigen Kameraschwenks und schnellem Wechsel von Örtlichkeiten ruckelt die Grafik auch auf Highend-PCs - aber nicht so deutlich wie im Vorgänger mit allen installierten Addons. Die Bedienoberflächen wurden dezent überarbeitet und stellen für Sims-Profis keine Barriere dar. Einsteiger können bei über 50 Schaltflächen gleichzeitig auf dem Bildschirm aber überfordert sein. Ihnen hilft auf Wunsch ein Tutorial.

Maxis hat Sims 3 auch mit Funktionen garniert, die sich langjährige Fans gewünscht haben: Über einen neu entwickelten Editor lassen sich im Spiel abgespeicherte Filme schneiden und direkt ins Internet setzen. Ob und wie schnell die Sims altern, kann vom Spieler eingestellt werden. Und jeder Sim trägt jetzt ein Mobiltelefon bei sich, mit dem er zum Beispiel Schnappschüsse macht oder sich von überall aus mit Freunden organisiert - ein überfälliges Feature.

Einschränkungen

Wer den Vorgänger mit allen Addons kennt, wird vom Umfang der Möglichkeiten in Sims 3 etwas enttäuscht sein. Es gibt weder Haustiere, noch einen Jahreszeitenwechsel oder echte Urlaubsmöglichkeiten. Viele lieb gewonnene Aktivitäten aus den Addons für Sims 2 sind nicht in Sims 3 enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Die Sims 3 - kreativ veredeltSpieletest: Die Sims 3 - kreativ veredelt 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Intel NUC 11 im Test
Mit dem Tiger ins Homeoffice

Die modularen Mini-PCs von Intel sind kompakt und leistungsfähig, die NUCs verfügen zudem über viele Anschlüsse. Wir haben zwei neue NUC 11 getestet.
Ein Test von Mike Wobker

Intel NUC 11 im Test: Mit dem Tiger ins Homeoffice
Artikel
  1. Tesla Model Y als Taxi: Elektrischer Taxidienst Revel scheitert in New York
    Tesla Model Y als Taxi
    Elektrischer Taxidienst Revel scheitert in New York

    Weil eine Behörde eine Ausnahmeregelung für Elektroautos kassiert hat, kann ein Startup keine Tesla-Taxis in New York betreiben.

  2. App: Betrüger nutzen Lidl Pay aus
    App
    Betrüger nutzen Lidl Pay aus

    Mit Lidl Pay kann man einfach per App zahlen - offenbar werden die angegebenen Kontodaten für das Lastschriftverfahren aber nicht ausreichend geprüft.

  3. Google: Sicherheitspatch macht ältere Youtube-Videos unerreichbar
    Google
    Sicherheitspatch macht ältere Youtube-Videos unerreichbar

    Google wird ältere ungelistete Youtube-Videos mit aktuellem Link Sharing ausstatten. Links werden ungültig. Inhaltsersteller können handeln.

copious 02. Jun 2010

Und warum ist das traurig? Bin ja nun auch nicht unbedingt ein Fan davon, aber das Spiel...

Schnuffel 18. Jun 2009

Das gibt es hier: http://www.abandonia.com/en/games/393/SimCity+Classic.html Du kannst es...

ljsjljd 18. Jun 2009

glaube auch da kommt nix mehr

Nolan ra Sinjaria 18. Jun 2009

:D

knusperkopf 18. Jun 2009

im video können die Figuren sprechen? Mir haben mehrere gesagt das es nicht geht, na dann...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Gigabyte M27Q 27" WQHD 170Hz 338,39€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • 6 Blu-rays für 30€ [Werbung]
    •  /