Test: iPhoneOS 3.0 - langsam wird's

Da MMS netzübergreifend nicht immer ohne Probleme funktioniert, sollte der Anwender von der Funktion lieber keinen Gebrauch machen und stattdessen E-Mails versenden, gegebenenfalls mit Bild im Anhang, was wesentlich kostengünstiger ist. Allerdings hat nicht jeder Empfänger einen E-Mail-Konto auf seinem Mobiltelefon eingerichtet.

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  2. Software Entwickler Embedded Systems - C++ / Linux (m/w/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
Detailsuche

Das iPhone kann jetzt auch als Modem genutzt werden. Die auch Tethering genannte Funktion, bei der das iPhone via Bluetooth oder Kabel mit einem Rechner verbunden wird, wird derzeit in Deutschland nicht unterstützt. Im Internet kursieren zwar Anleitungen, wie einzelne Dateien in iTunes angepasst werden müssen, damit Tethering funktioniert, allerdings kann bei der Konfiguration viel falsch gemacht werden und sie muss ein iTunes-Update nicht unbedingt überstehen.

Tethering könnte ein Trostpflaster für das eingestellte Multi-SIM-Angebot sein, wenn es denn kommt. Bis dahin heißt es, das Datenvolumen, auch wenn ab einer bestimmten Grenze die Geschwindigkeit drastisch gedrosselt wird, darf nur auf dem iPhone verbraucht werden. Apple nimmt hier zu viel Rücksicht auf die wenig flexiblen Netzbetreiber. Ein Mobiltelefon als Modem zu nutzen, ist eigentlich ein selbstverständliches Angebot, das ohnehin nur von einer Minderheit genutzt wird. T-Mobile will für die Nutzung des iPhones als Modem eine zusätzliche Gebühr in noch unbekannter Höhe erheben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: iPhoneOS 3.0 - langsam wird'sTest: iPhoneOS 3.0 - langsam wird's 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11.  


iPhone-Virgin 22. Mai 2010

Man kann Empfangsbestätigung für gesendete SMS wie folgt anwenden: Hier habe ich mal die...

samy 27. Jun 2009

Selten so gelacht..

abugida 19. Jun 2009

- 1-2 Millionen verkaufte HTC Dream und Magic - 40 Millionen verkaufte iPhones und iPod...

iphone_go_lem 19. Jun 2009

Touch bekommst du woanders... mehr sag ich nicht..

g_o_l_em_admin 19. Jun 2009

das ist ja auch so gemeint... die sind schon was. Beim Iphone wird langsam was..



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  2. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  3. Apple, Amazon, Facebook: New World erlaubt Charaktertransfers
    Apple, Amazon, Facebook
    New World erlaubt Charaktertransfers

    Sonst noch was? Was am 20. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /