Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia 5530 XpressMusic mit Touchscreen

S60-Smartphone mit 3,2-Megapixel-Kamera und WLAN

Nokia hat ein neues Mobiltelefon aus der Reihe XpressMusic vorgestellt, das vor allem junge Kunden ansprechen soll. Das 5530 XpressMusic besitzt einen Touchscreen, WLAN und eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus. Das Mobiltelefon wird gleich mit einer 4 GByte großen Speicherkarte ausgeliefert.

Das Symbian-Smartphone wird über den 2,9 Zoll großen Touchscreen bedient, der bei einer Auflösung von 640 x 360 Pixeln bis zu 16 Millionen Farben darstellt. Weil das Mobiltelefon keine Tastatur besitzt, müssen auch Texteingaben über den Bildschirm eingegeben werden. Die Bedienung einer solchen Bildschirmtastatur ist weniger komfortabel als mit einer echten Tastatur, denn nur bei dieser können Tasten mit dem Finger erfühlt werden.

Anzeige

Auf dem Startbildschirm soll eine durchscrollbare Kontaktleiste dafür sorgen, dass die 20 häufigsten Kontakte direkt erreicht werden können. Außerdem können über spezielle Kürzel Applikationen, Dienste oder Funktionen direkt vom Startbildschirm aufgerufen werden. Auch der Zugriff auf Multimediainhalte soll über den Startbildschirm besonders gut gelöst sein. Das Mobiltelefon ist mit einem Lagesensor versehen, so dass der Displayinhalt immer passend zur Lage des Mobiltelefons im Quer- oder Hochformat erscheint.

Die integrierte 3,2-Megapixel-Kamera unterstützt Autofokus und ist mit einem LED-Licht versehen, um auch in dunkler Umgebung Aufnahmen machen zu können. Außer für Fotos kann die Kamera auch für Videoaufnahmen verwendet werden. Für die musikalische Versorgung steht nur der interne Mediaplayer mit Zugriff auf Nokias Online-Musik-Shop bereit, ein UKW-Radio gibt es laut Datenblatt nicht. Immerhin steht eine 3,5-mm-Klinkenbuchse bereit, um handelsübliche Kopfhörer anzuschließen, und über das Bluetooth-Profil A2DP kann Stereomusik drahtlos übertragen werden.

Micro-SD-Card mit 4 GByte liegt bei

Im internen Speicher passen 70 MByte an Daten, es steht aber auch ein Micro-SD-Kartensteckplatz zur Verfügung. Eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 4 GByte liegt dem Gerät bereits bei. Das Symbian-Smartphone arbeitet mit S60 5.0 Touch, ist mit Nokias Webbrowser bestückt und misst bei einem Gewicht von 107 Gramm 104 x 49 x 12 mm.

Das Mobiltelefon unterstützt alle vier GSM-Netze, GPRS sowie EDGE, UMTS-Unterstützung gibt es nicht. Immerhin steht neben Bluetooth 2.0 auch WLAN nach 802.11b/g bereit. Nokia gibt die maximale Sprechzeit mit einer Akkuladung mit schwachen 5 Stunden an, während der Akku im Bereitschaftsmodus etwa 14 Tage durchhält. Ohne aktivierten Mobilfunk spielt das Mobiltelefon bis zu 27 Stunden Musik am Stück.

Das Nokia 5530 XpressMusic wird voraussichtlich im Juli 2009 zum Preis von 240 Euro zu haben sein. Die Preisangabe gilt ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrags.


eye home zur Startseite
Hendrik Grasshoff 14. Jul 2009

Also mal ehrlich, ich nehme auch lieber das iPhone! Ja bitte, für knapp 300 Euro nehme...

mhhh 16. Jun 2009

nein die hauptanwendung ist in einer besprechung ne sms zu schreiben...

el3ktro 16. Jun 2009

Ja aber deswegen kannst du nicht so pauschal behaupten, die Apps wären ja alle sinnlos...

pool 16. Jun 2009

verworfen

BLABLA 16. Jun 2009

was genau ist jetzt der unterschied zum 5500XM?


Portable Player / 30. Jul 2009

Nokia 5530 XM – Video

geizhandy.de - Dein Mobilfunkportal / 10. Jul 2009

Das Rootserver-Experiment / 22. Jun 2009

Mal wieder: Mattias und Mobiltelefone



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. ABB AG, Heidelberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich
  2. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    otraupe | 06:53

  2. Deswegen hat man sich damals unterhalten

    Klausens | 06:50

  3. Re: sieht trotzdem ...

    ArcherV | 06:45

  4. Re: Ich habe einfach kein Interesse an Werbung

    otraupe | 06:44

  5. Re: Ich habe da immer so ein dummes Gefühl

    Prinzeumel | 06:37


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel