Abo
  • Services:
Anzeige

Cinema 4D und BodyPaint 3D mittels Sidegrade günstiger

50 Prozent Rabatt für Besitzer bestimmter 3D-Software

Maxon bietet Cinema 4D und BodyPaint 3D bis zum 31. Juli 2009 als Sidegrade mit 50 Prozent Rabatt an. Voraussetzung dafür ist der Besitz bestimmter 3D-Software konkurrierender Anbieter.

Die Modelling-, Animations- und Rendering-Software Cinema 4D ist für die Produktion von Fernsehsendungen, Spezialeffekten, zur Präsentation von Architektur und weitere Anwendungsbereiche gedacht. Aktuell ist die Cinema 4D Release 11, die Vollversion kostet regulär etwa 815 Euro.

Um Nutzern konkurrierender 3D-Software den Umstieg auf Cinema 4D zu erleichtern, können diese nun für die Hälfte des Preises auf Cinema 4D umsteigen.

Anzeige

Als für das Sidegrade berechtigte Software listet Maxon: 3ds Max, 3ds Max Design, Amapi Pro, Artlantis Render, Artlantis Studio, Carrara Pro, Form-Z, Houdini Escape, Houdini Master, LightWave 3D, Maya Complete, Maya Unlimited, Modo, Rhino, Shade Pro und Softimage.

Auch für die Texturierungsanwendung BodyPaint 3D gibt es das Sidegrade-Angebot. Hier können Besitzer von Deep Paint 3D, Mudbox oder ZBrush die Hälfte vom Kaufpreis der Release 4 (R4) sparen. Der reguläre Preis liegt hier ebenfalls bei etwas über 800 Euro.

Die am 31. Juli 2009 endende Aktion umfasst auch den Erwerb eines Abonnements ("Protection Plan") für bis zu 50 Prozent unter Listenpreis.


eye home zur Startseite
asdf. 16. Jun 2009

kompetibel da fast "baugleich" bodypaint 3d sein das perfekt mit photoshop...

Ex Maccie 16. Jun 2009

Name programm?

herbert 16. Jun 2009

Nein. Ein Crossgrade bedeutet in der Regel ja das man zb. von Windows auf Mac "switched...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    medium_quelle | 23:47

  2. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 23:42

  3. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 23:40

  4. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Niaxa | 23:38

  5. Gemischtes Hackfleisch mit Star Wars

    Keridalspidialose | 23:33


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel