Abo
  • Services:

Cinema 4D und BodyPaint 3D mittels Sidegrade günstiger

50 Prozent Rabatt für Besitzer bestimmter 3D-Software

Maxon bietet Cinema 4D und BodyPaint 3D bis zum 31. Juli 2009 als Sidegrade mit 50 Prozent Rabatt an. Voraussetzung dafür ist der Besitz bestimmter 3D-Software konkurrierender Anbieter.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Modelling-, Animations- und Rendering-Software Cinema 4D ist für die Produktion von Fernsehsendungen, Spezialeffekten, zur Präsentation von Architektur und weitere Anwendungsbereiche gedacht. Aktuell ist die Cinema 4D Release 11, die Vollversion kostet regulär etwa 815 Euro.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Köln
  2. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede

Um Nutzern konkurrierender 3D-Software den Umstieg auf Cinema 4D zu erleichtern, können diese nun für die Hälfte des Preises auf Cinema 4D umsteigen.

Als für das Sidegrade berechtigte Software listet Maxon: 3ds Max, 3ds Max Design, Amapi Pro, Artlantis Render, Artlantis Studio, Carrara Pro, Form-Z, Houdini Escape, Houdini Master, LightWave 3D, Maya Complete, Maya Unlimited, Modo, Rhino, Shade Pro und Softimage.

Auch für die Texturierungsanwendung BodyPaint 3D gibt es das Sidegrade-Angebot. Hier können Besitzer von Deep Paint 3D, Mudbox oder ZBrush die Hälfte vom Kaufpreis der Release 4 (R4) sparen. Der reguläre Preis liegt hier ebenfalls bei etwas über 800 Euro.

Die am 31. Juli 2009 endende Aktion umfasst auch den Erwerb eines Abonnements ("Protection Plan") für bis zu 50 Prozent unter Listenpreis.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

asdf. 16. Jun 2009

kompetibel da fast "baugleich" bodypaint 3d sein das perfekt mit photoshop...

Ex Maccie 16. Jun 2009

Name programm?

herbert 16. Jun 2009

Nein. Ein Crossgrade bedeutet in der Regel ja das man zb. von Windows auf Mac "switched...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /