• IT-Karriere:
  • Services:

Twittern mit dem C64

Twitter-Client setzt auf Contiki-OS auf

Ein Niederländer hat für seinen Commodore 64 (C64) einen Twitter-Client programmiert. Nostalgiker können damit nun auch mit ihrer "Brotkiste" ihre Gedanken in die Welt zwitschern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der niederländische Elektronik-Ingenieur und Softwareentwickler Johan Van den Brande programmiert noch hin und wieder für seinen alten C64. Sein kürzlich veröffentlichter Twitter-Client setzt auf das multitaskingfähige Open-Source-Betriebssystem Contiki auf. Online geht der C64 mit der MMC-Replay-Cartridge, die mit einer eingesteckten Erweiterung (RR-Net) eine Ethernet-Schnittstelle aufweist.

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Deloitte, Düsseldorf, München

Passend zum C64-Spitznamen Brotkiste heißt auch der Twitter-Client Breadbox64. Er ermöglicht es, eigene Statusnachrichten zu schreiben und die der Freunde zu verfolgen. Nach dem Start der Software müssen der Twitter-Nutzername und das zugehörige Passwort eingegeben werden. Danach lädt Breadbox64 die Nachrichten der Twitter-Kontakte und frischt die Liste alle 2 Minuten auf. Am unteren Rand des Bildschirms können eigene Statusnachrichten eingegeben und mit Enter abgeschickt werden.

Breadbox64 steht kostenlos zum Download für C64-Besitzer bereit, kann aber auch auf Emulatoren zum Laufen gebracht werden. Eine kleine Anleitung dazu findet sich ebenfalls auf der Webseite des Entwicklers. Eine Anpassung an andere Contiki-Systeme soll einfach sein, C64-spezifischer Code ist nur eine kleine Grafik am oberen Bildschirmrand.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

forced to be... 19. Jun 2009

any news coming ?

Lolmaster 16. Jun 2009

OLOLOLOLOLOL da hast du es mir jetzt aber richtig gegeben! OLOLOLOLOLOLOLOL

Dr. Furunkel 16. Jun 2009

stimmt.. danke für den Hinweis... Eingetlich peinlich.... hatte jahrelang Asm...

mrduke 16. Jun 2009

http://www.youtube.com/watch?v=8m86mm-SMGA

Des 16. Jun 2009

Ein Gutes Video zu Gates/Jobs und dem c64! http://www.youtube.com/watch?v=qHO8l-Bd1O4


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /