Abo
  • Services:
Anzeige

DVD-Versender Lovefilm steht zum Verkauf

Übernahme der Amazon-Beteiligungsfirma für 235 Millionen Euro möglich

Lovefilm, ein DVD-Versender, an dem Amazon der größte Anteilseigner ist, hat mehrere Übernahmeangebote erhalten. Das Management prüft nun den Verkauf.

Der britische Online-DVD- und Blu-ray-Verleiher steht laut einem Zeitungsbericht zum Verkauf. Die Investment Bank Jefferies prüft verschiedene Übernahmeangebote, berichtet die in London erscheinende Sonntagszeitung Times. Die Käufer sind bereit, 200 Millionen Pfund (235 Millionen Euro) zu zahlen, was den Eigner einen Gewinn von 14 Millionen Pfund (16,5 Millionen Euro) einbringen würde. Lovefilm hat bestätigt, mehrere Kaufangebote zu prüfen.

Anzeige

Lovefilm wurde im Dezember 2003 vom Londoner Medienunternehmen Arts Alliance Media gegründet. Derzeit ist der Lovefilm-Onlineservice in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Norwegen und Schweden erhältlich. Ende Januar 2009 hatte das Unternehmen nach eigenen Angaben 1 Millionen Kunden.

Im Februar 2008 lagerte Amazon seinen DVD-Verleih in Großbritannien und Deutschland an Lovefilm aus, der laut Informationen der Times 63 Millionen Pfund (74 Millionen Euro) bezahlte. Im Gegenzug wurde Amazon Europe mit 32 Prozent der größte Anteilseigner Lovefilms, das Unternehmen bewirbt seitdem intensiv die DVD-Verkaufsfilme des US-Konzerns. Lovefilm-Chef Simon Calver hält weitere 7 Prozent der Anteile. In Großbritannien deckt Lovefilm über die Hälfte des Verleihfilmmarktes ab. Ein Video-on-Demand-Dienst sei in Vorbereitung, hieß es weiter.

Anders als in Großbritannien hat Lovefilm Deutschland keine FSK-18-Filme im Programm.

Lovefilm hatte 2008 einen Umsatz von 73 Millionen Pfund (86 Millionen Euro). Für 2009 werden 100 Millionen Pfund (117,5 Millionen Euro) erwartet.


eye home zur Startseite
whuahha 15. Jun 2009

auch wenns wohl keiner mehr sieht: Nächster Abbuchungstag: 8. Juli 2009 9,99...

stirea 15. Jun 2009

in das Schule könntest du auch mal wieder gehen.

Photoausleiher 15. Jun 2009

Jap, hat was.

IT-Flam0xor 15. Jun 2009

Dieser Beitrag war ernst gemeint: https://forum.golem.de/read.php?33096,1800632,1800683...

videobuster... 15. Jun 2009

Wetten das die sich lovefilm auch noch holen? Dann hätten die wirklich das Monopol hier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-85%) 4,49€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Da hat Wladimir wohl seinen Rechner hochgefahren

    thinksimple | 00:55

  2. AVM Bug Bounty

    grmpf | 00:51

  3. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    katze_sonne | 00:23

  4. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 16.12. 23:42

  5. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 16.12. 23:40


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel