Abo
  • Services:

DVD-Versender Lovefilm steht zum Verkauf

Übernahme der Amazon-Beteiligungsfirma für 235 Millionen Euro möglich

Lovefilm, ein DVD-Versender, an dem Amazon der größte Anteilseigner ist, hat mehrere Übernahmeangebote erhalten. Das Management prüft nun den Verkauf.

Artikel veröffentlicht am ,

Der britische Online-DVD- und Blu-ray-Verleiher steht laut einem Zeitungsbericht zum Verkauf. Die Investment Bank Jefferies prüft verschiedene Übernahmeangebote, berichtet die in London erscheinende Sonntagszeitung Times. Die Käufer sind bereit, 200 Millionen Pfund (235 Millionen Euro) zu zahlen, was den Eigner einen Gewinn von 14 Millionen Pfund (16,5 Millionen Euro) einbringen würde. Lovefilm hat bestätigt, mehrere Kaufangebote zu prüfen.

Stellenmarkt
  1. Schmetterling International GmbH & Co. KG, Obertrubach-Geschwand
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart

Lovefilm wurde im Dezember 2003 vom Londoner Medienunternehmen Arts Alliance Media gegründet. Derzeit ist der Lovefilm-Onlineservice in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Norwegen und Schweden erhältlich. Ende Januar 2009 hatte das Unternehmen nach eigenen Angaben 1 Millionen Kunden.

Im Februar 2008 lagerte Amazon seinen DVD-Verleih in Großbritannien und Deutschland an Lovefilm aus, der laut Informationen der Times 63 Millionen Pfund (74 Millionen Euro) bezahlte. Im Gegenzug wurde Amazon Europe mit 32 Prozent der größte Anteilseigner Lovefilms, das Unternehmen bewirbt seitdem intensiv die DVD-Verkaufsfilme des US-Konzerns. Lovefilm-Chef Simon Calver hält weitere 7 Prozent der Anteile. In Großbritannien deckt Lovefilm über die Hälfte des Verleihfilmmarktes ab. Ein Video-on-Demand-Dienst sei in Vorbereitung, hieß es weiter.

Anders als in Großbritannien hat Lovefilm Deutschland keine FSK-18-Filme im Programm.

Lovefilm hatte 2008 einen Umsatz von 73 Millionen Pfund (86 Millionen Euro). Für 2009 werden 100 Millionen Pfund (117,5 Millionen Euro) erwartet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

whuahha 15. Jun 2009

auch wenns wohl keiner mehr sieht: Nächster Abbuchungstag: 8. Juli 2009 9,99...

stirea 15. Jun 2009

in das Schule könntest du auch mal wieder gehen.

Photoausleiher 15. Jun 2009

Jap, hat was.

IT-Flam0xor 15. Jun 2009

Dieser Beitrag war ernst gemeint: https://forum.golem.de/read.php?33096,1800632,1800683...

videobuster... 15. Jun 2009

Wetten das die sich lovefilm auch noch holen? Dann hätten die wirklich das Monopol hier...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /