Abo
  • IT-Karriere:

Kürzel-Suche für Apples Safari

Plug-In erlaubt schnellere Suche

Mit dem Plug-In Keywurl wird die Suche auf beliebigen Websites für Safari-Nutzer deutlich komfortabler. Die Adressleiste dient fortan als zentrale Anlaufstelle für Suchen. Nach der Einrichtung sucht "gm Safari" zum Beispiel auf Golem.de nach dem Begriff Safari.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox-Nutzer kennen die Suchfunktion mit Hilfe eigener Schlüsselwörter und Safari-Anwender vermissen diese nützliche Funktion. Das Plug-In Keywurl hebt das Manko zumindest für die Mac-Version von Safari auf.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. BWI GmbH, Bonn

Nach der Installation von Keywurl reicht ein Stichwort in der Adressleiste, sogar ein einzelner Buchstabe, um die Suche einer Website direkt anzusprechen, ohne sie vorher zu besuchen. Die Zuweisung der Kürzel ist dem Anwender überlassen. Keywurl ist mit einer Reihe vordefinierter Stichwörter ausgerüstet, die Google, Youtube, IMDB, Amazon und Flickr abfragen.

Einfache Einrichtung eigener Kürzel

Eigene Kürzel werden mit einem Rechtsklick auf ein beliebiges Text-Suchfeld einer Website angelegt. Das Kontextmenü wurde vom Plug-In um den Eintrag "Create Keyword" ergänzt. Keywurl fragt nur noch nach dem gewünschten Kürzel und kümmert sich um den Rest der Abfrageprozedur.

Mit Keywurl können Safari-Anwender deutlich schneller Suchen. Das Plug-In läuft unter Safari 3 und 4. Der Download ist kostenlos. Einen Installer bringt Keywurl leider nicht mit. Das Plug-In muss manuell nach Library/Application Support/SIMBL/Plugins kopiert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 14,99€
  2. 32,99€
  3. 49,94€
  4. 2,99€

Blair 02. Jul 2009

das ist falsch, denn damals musste man die gewünschte suche noch mittels ini-dateien...

lollozl 15. Jun 2009

ozlozlozlz

nkn 15. Jun 2009

was soll der m'st, jeden TAg das besonder feature, was man schon seit -ich glaube drei...

draco2111 15. Jun 2009

Und dann landest du bei imdb? Oder deiner lokalen Datenbank-Suche? Google ist besser als...

stpn 15. Jun 2009

kein text


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

      •  /