Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox Live und Playstation Network mit Indie-Games und Musik

Konsolen-Netzwerke mit neuen Angeboten und Funktionen

Microsoft überarbeitet momentan Details seines Onlinedienstes Xbox Live und veröffentlicht Version 3.1 seiner Entwicklungsumgebung XNA Game Studios 3.1. Aber auch Sony bietet den Mitgliedern von Playstation Network Neues: Der schon länger angekündigte Musikvideo-Streamingdienst Vidzone startet endlich.

Es sind keine großen Änderungen, die Microsoft und Sony bei ihren Spielenetzwerken Xbox Live durchgeführt haben, oder die kurz bevorstehen. Aber die Neuerungen zeigen, wie wichtig den Konzernen die Dienste mittlerweile sind. So hat Microsoft Version 3.1 von XNA Game Studio veröffentlicht, mit der Hobby-Programmierer eigene Spiele produzieren und sie über Xbox Live veröffentlichen können. Der entsprechende Dienst wird umbenannt und heißt künftig Xbox Live Indie Games, statt wie bislang Community Games.

Anzeige

XNA Game Studio 3.1 ermöglicht unter anderem die direkte Unterstützung von Avataren in Spielen. Außerdem bietet die Software die Möglichkeit, Sprach-Chats für bis zu acht Personen in die Spiele einzubauen und Videos abzuspielen - sowohl über den ganzen Bildschirm, etwa als Zwischensequenz, oder als Textur.

Die neue Version der Entwicklungsumgebung ist ab sofort kostenlos verfügbar. Wer allerdings Spiele auf Xbox Live veröffentlichen möchte, muss nach wie vor für rund 100 US-Dollar im Jahr Mitglied im Creators Club sein. Mit Version 3.1 produzierte Spiele können erst ab Ende Juli 2009 zur Prüfung und dann Veröffentlichung eingereicht werden. Dann sollen User auch die Möglichkeit bekommen, die veröffentlichten Spiele zu bewerten und so für mehr Übersicht in dem Angebot zu sorgen.

Microsoft hat außerdem spezifiziert, welche Art von Vollpreistiteln künftig als Online-Kaufspiel erhältlich sein werden. Vorerst möchte das Unternehmen keine ganz neuen Programme über Xbox Live veröffentlichen, sondern etwas ältere - darunter aber immerhin Verkaufsschlager wie Mass Effect, Assassin's Creed und Bioshock. Das neue Angebot soll ab Herbst 2009 verfügbar sein.

Xbox Live und Playstation Network mit Indie-Games und Musik 

eye home zur Startseite
Echtzeit 18. Aug 2009

Eine ständig wachsende Datenbank mit deutschen Reviews findet ihr hier: http://www...

K-Mille-T 17. Jun 2009

"Es sind keine großen Änderungen, die Microsoft und Sony bei ihren Spielenetzwerken Xbox...

asdfgh 14. Jun 2009

Du bekommst die Creators Club Mitgliedschaft glaub nur mit einem US-Account. Da hast du...

Schmiedi 12. Jun 2009

Kann bestätigen, Clips auch in vollbild abspielbar. Nur 16:9 wird nicht angepasst.

~.~.~ 12. Jun 2009

k.T.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Neuried-Altenheim
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Gardena nutzt man am Anfang. Später steigt...

    Nethlem | 23:39

  2. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    Rulf | 23:39

  3. Re: Solange sie Content produzieren wie

    Muhaha | 23:34

  4. Re: ich benutz keinen blocker

    blacksheeep | 23:31

  5. Re: Angeber-Specs

    HibikiTaisuna | 23:31


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel