Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 3.0.11 ist da

Neun Sicherheitslücken werden durch das Update geschlossen

Firefox 3.0.11 steht ab sofort als Download bereit und beseitigt neun Sicherheitslöcher. Damit soll die Zuverlässigkeit von Firefox erhöht werden. Ferner wurden einige schwere Programmfehler beseitigt, die auch zu Datenverlust führen können.

Vier als gefährlich eingestufte Sicherheitslöcher in Firefox erlauben einem Angreifer die Ausführung beliebigen Codes, wenn er sein Opfer zum Öffnen einer entsprechend präparierten Webseite bewegt. Zwei dieser Fehler treten im Zusammenspiel mit JavaScript auf, während ein weiterer Fehler in der Java-Engine sitzt.

Anzeige

Ein weiteres Sicherheitsloch befindet sich in den SSL-Funktionen von Firefox, tritt aber nur auf, wenn Proxy-Einstellungen aktiviert sind. Von vier weiteren Sicherheitslücken gehen keine großen Gefahren aus, sie können zum Einblick in vertrauliche Daten oder für Spoofing-Angriffe ausgenutzt werden.

Außer den Sicherheitslücken soll Firefox 3.0.11 auch einige Programmfehler korrigieren, was eine höhere Stabilität der Software verspricht. Unter anderem wurden Fehler im Zusammenspiel mit der internen SQLite-Datenbank beseitigt und eine Korrektur hat die Lesezeichenverwaltung bekommen. Unter bestimmten Umständen konnte die Lesezeichendatenbank kaputt gehen, was nun nicht mehr passieren soll. Neue Funktionen bringt die aktuelle Version nicht.

Firefox 3.0.11 steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS als Download unter anderem in deutscher Sprache bereit. Zudem wird die aktuelle Version bereits über die Updatefunktion der Software verteilt. Für Mitte Juli 2009 ist vorgesehen, Firefox 3.0.12 zu veröffentlichen.


eye home zur Startseite
jedem das seine 15. Jun 2009

gäääähn

ip (Golem.de) 15. Jun 2009

vielen Dank für den netten Hinweis. Der Fehler wurde beseitigt.

Rainer Haessner 14. Jun 2009

Wirklich? Zumindest nach meinen Beobachtungen gibt es keinen brauchbaren Kompromi...

daydreamer42 13. Jun 2009

Ich streame manchmal stundenlang Video über den Firefox 3.0. Das Einzige, was da...

breaking news 13. Jun 2009

es geht jetzt los mit den ersten Builds! http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox...


hep-cat.de / 12. Jun 2009

Firefox 3.0.11



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Media Carrier GmbH, München
  3. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    quasides | 02:04

  2. Re: Drecksmarketing

    Prinzeumel | 01:22

  3. Re: Um Informatik zu lernen, braucht man keine...

    tristanheussner | 01:03

  4. Re: Spieglein, Spieglein...

    Pjörn | 00:57

  5. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel