Abo
  • Services:
Anzeige

Criterion arbeitet an neuem Need for Speed

Britisches Entwicklerstudio arbeitet an Rennspiel für 2010

Das britische Entwicklerstudio Criterion ist vor allem für die actionorientierte Rennspielreihe Burnout bekannt, arbeitet aber derzeit an einem neuen Titel innerhalb der Marke "Need for Speed". Welche Elemente neben einer starken Onlinekomponente darin noch wichtig sind, ist nicht bekannt.

Während seiner Rede bei der E3 2009 in Los Angeles deutete EA-Chef John Riccitiello in einem Nebensatz an, dass sich künftig mehrere Entwicklerteams bei der Produktion von Need for Speed im Zweijahresrhythmus abwechseln sollen. Das für September 2009 geplante, sehr simulationslastige Need for Speed: Shift entsteht bei Slightly Mad Studios.

Anzeige
 

Jetzt steht auch fest, wer am übernächsten "NfS" arbeitet: Es ist das zu EA gehörende Criterion Games aus dem britischen Guildford bei London. Das Team ist vor allem für die actionorientierten Titel der Rennspielreihe Burnout bekannt.

Dass Criterion an einem Need for Speed arbeitet, hat Riccitiello im Gespräch mit der US-Seite Kotaku.com enthüllt. Er berichtet, es habe eine längere Auseinandersetzung mit Alex Ward, dem Studiochef von Criterion, über die Ausrichtung des Spiels gegeben. "Natürlich hat er gewonnen", so Riccitiello. Das könnte bedeuten, dass das Spiel zumindest nicht so stark wie Shift auf Realismus getrimmt wird. Bislang ist sonst nur bekannt, dass das Element "Online" eine große Rolle spielen wird.

EA produziert derzeit mehrere Need-for-Speed-Titel. Neben Shift befindet sich darunter auch das vorrangig für asiatische Onlinemärkte gedachte Need for Speed: World Online, das bei EA in Singapur entsteht. Außerdem entwickelt EA unter dem Titel Nitro einen Serienableger für Wii- und DS/DSi, der eher unkompliziert und arcadelastig sein soll.


eye home zur Startseite
Altermannmithut 12. Jun 2009

Nicht wirklich :-) Ich schrieb das es bei Leuten mit Geld AUCH Volltrottel gibt, nicht...

stag3k 12. Jun 2009

ich heirate im september... ich glaub ich muss die playsi mit in die flitterwochen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  3. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Keine Windows-Partition möglich

    Steffo | 20:53

  2. Re: Ich habe dutzende solcher gefälschten Konten...

    ElMario | 20:52

  3. Re: Sprache der Spiele

    Tigtor | 20:50

  4. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Tigtor | 20:48

  5. Re: Nachtrag

    Muskelkater | 20:47


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel