Firefox-Erweiterungen nach Kategorien herunterladen

Add-on-Collector vereinfacht den Zugriff auf Firefox-Erweiterungen

Die Firefox-Macher haben einen neuen Weg entwickelt, wie sich Erweiterungen herunterladen lassen. Über eine spezielle Erweiterung erhält der Firefox-Nutzer Zugriff auf Erweiterungskategorien. Damit lassen sich etwa alle wichtigen Firefox-Erweiterungen rund um Social Networks installieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Über die Firefox-Erweiterung Add-on-Collector hat der Nutzer Zugriff auf die Collections auf dem Erweiterungsportal von Firefox. Die einzelnen Collections enthalten eine Vielzahl von Erweiterungen zu einem bestimmten Thema. Und über den Add-on-Collector lassen sich ganze Collections mit einem Schlag installieren.

Stellenmarkt
  1. Data Engineer (w/m/d)
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Frankfurt am Main, Bonn
  2. Senior iOS-Entwickler (m/w/d)
    intive GmbH, Regensburg, München
Detailsuche

Darüber hinaus erlaubt es der Add-on-Collector, eigene Collections zu erstellen und sie anderen zur Verfügung zu stellen. Dazu ist eine Anmeldung auf der Firefox-Seite erforderlich. Anwender des Add-on-Collector werden zudem informiert, wenn neue Erweiterungen in eine abonnierte Collection aufgenommen wurden.

Die Firefox-Erweiterung Add-on Collector steht ab sofort für Firefox 3.x als Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Blair 11. Jun 2009

dafür hat addons.mozilla.org sogenannte kategorien und außerdem eine suchfunktion. halte...

Blair 11. Jun 2009

kein großer, denk ich mal. bei addons.mozilla.org und erweiterungen.de (inoffiziell) hat...

Blair 11. Jun 2009

das ist nicht normal. hast du erweiterungen installiert? welche? deaktiviere sie mal...

Blair 11. Jun 2009

Kurze Aufklärung für dich: Genau das tut Firefox NICHT. Lies mal den obigen Artikel...

pc.action-leser 11. Jun 2009

Eine Einkaufserweiterung!!!111elf



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /