Abo
  • IT-Karriere:

Firefox-Erweiterungen nach Kategorien herunterladen

Add-on-Collector vereinfacht den Zugriff auf Firefox-Erweiterungen

Die Firefox-Macher haben einen neuen Weg entwickelt, wie sich Erweiterungen herunterladen lassen. Über eine spezielle Erweiterung erhält der Firefox-Nutzer Zugriff auf Erweiterungskategorien. Damit lassen sich etwa alle wichtigen Firefox-Erweiterungen rund um Social Networks installieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Über die Firefox-Erweiterung Add-on-Collector hat der Nutzer Zugriff auf die Collections auf dem Erweiterungsportal von Firefox. Die einzelnen Collections enthalten eine Vielzahl von Erweiterungen zu einem bestimmten Thema. Und über den Add-on-Collector lassen sich ganze Collections mit einem Schlag installieren.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen

Darüber hinaus erlaubt es der Add-on-Collector, eigene Collections zu erstellen und sie anderen zur Verfügung zu stellen. Dazu ist eine Anmeldung auf der Firefox-Seite erforderlich. Anwender des Add-on-Collector werden zudem informiert, wenn neue Erweiterungen in eine abonnierte Collection aufgenommen wurden.

Die Firefox-Erweiterung Add-on Collector steht ab sofort für Firefox 3.x als Download zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  2. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)
  3. 88,00€
  4. 107,00€ (Bestpreis!)

Blair 11. Jun 2009

dafür hat addons.mozilla.org sogenannte kategorien und außerdem eine suchfunktion. halte...

Blair 11. Jun 2009

kein großer, denk ich mal. bei addons.mozilla.org und erweiterungen.de (inoffiziell) hat...

Blair 11. Jun 2009

das ist nicht normal. hast du erweiterungen installiert? welche? deaktiviere sie mal...

Blair 11. Jun 2009

Kurze Aufklärung für dich: Genau das tut Firefox NICHT. Lies mal den obigen Artikel...

pc.action-leser 11. Jun 2009

Eine Einkaufserweiterung!!!111elf


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
    Mobilfunktarife fürs IoT
    Die Dinge ins Internet bringen

    Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
    Von Jan Raehm

    1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
    2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
    3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
    Raumfahrt
    Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

    Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


        •  /