Abo
  • Services:
Anzeige

Facebook - sprechende URLs nicht für alle

Vergabe von Vanity-URLs ab 13. Juni 2009

Ab 13. Juni 2009 führt Facebook sprechende URLs beziehungsweise Vanity-URLs ein. Nutzer können ihr Profil dann unter einer URL ablegen, die ihren Benutzernamen enthält. Bislang verwendete Facebook Zahlencodes. Doch nicht jede Seite bekommt eine solche URL.

Die sprechenden URLs sind vor allem im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung interessant, denn in Kombination mit Facebooks hohem Ranking in Suchmaschinen dürften Facebook-Seiten mit sprechenden URLs bei entsprechenden Suchanfragen recht weit oben in den Suchergebnissen erscheinen.

Anzeige

Vergeben werden die neuen sprechenden URLs für Nutzerprofile ab dem 13. Juni 2009 nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Bei anderen Seiten beschränkt Facebook die Vergabe: So erhalten zunächst nur Seiten, die zum 31. Mai 2009 mehr als 1.000 Fans hatten, eine sprechende URL. Generische URLS werden vorerst nicht vergeben.

Die Änderungen von Nutzernamen und URLs sind nicht möglich, auch lassen sich die sprechenden URLs nicht an andere Konten übertragen. Wird ein Konto gelöscht, sperrt Facebook den entsprechenden Nutzernamen samt URL aus Sicherheitsgründen.

Markeninhaber können ihre Marken sperren lassen, um zu verhindern, dass Dritte diese als Nutzernamen verwenden. Dazu stellt Facebook ein spezielles Formular zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Peking-Ente 24. Jun 2009

Am besten verbieten, genauso wie Short-Urls.

Serpiente 10. Jun 2009

"Ab Samstag, 13. Juni um 06:01 kannst du einen Nutzernamen für dein Facebook-Konto...

Klaus Thaler 10. Jun 2009

aber da es ja alles "web2.0" ist... Graph: http://www.indal.de/twittertrends/index.php...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  4. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  2. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  3. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  4. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  5. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  6. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  7. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  8. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  9. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  10. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 11:32

  2. Re: uPlay

    ML82 | 11:30

  3. Re: Was ist denn 1&1?

    johnripper | 11:24

  4. Re: Leise E-Autos ?

    senf.dazu | 11:23

  5. Re: Immer der Staat dran Schuld?

    wire-less | 11:17


  1. 11:21

  2. 10:43

  3. 17:14

  4. 13:36

  5. 12:22

  6. 10:48

  7. 09:02

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel