Büro-Tintenstrahldrucker mit Fax und Kopierer

Tintenstrahldrucker benötigt weniger Strom als ein Laserdrucker

Epson hat ein Multifunktionsgerät für Büros vorgestellt, das mit Tinten arbeitet. Üblich sind in diesem Bereich bislang eher Laserdrucker. Doch der Epson Stylus Office BX310FN druckt mit bis zu 38 Seiten pro Minute genau so schnell wie ein handelsübliches Lasergerät und benötigt dabei weniger Strom.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Epson Stylus Office BX310FN kann drucken, kopieren, scannen, faxen. Das Gerät besitzt fünf einzeln austauschbare Tintenpatronen und soll dadurch niedrige Betriebskosten verursachen, da der Nutzer nur die verbrauchte Farbe auswechseln muss. Der Seitenpreis soll dem von Laserdruckern entsprechen. Die Ausdrucke sollen sofort wisch- und wasserfest sein.

Stellenmarkt
  1. Cloud Engineer - Administrator (m/w/d)
    MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Salesforce Administrator (m/w/d)
    DiMaBay GmbH, Berlin, Bayreuth (Home-Office möglich)
Detailsuche

Die Druckgeschwindigkeit von 38 Seiten pro Minute erreicht der BX310FN nur im Schwarzweiß-Entwurfsmodus. In bester Qualität werden 16 Seiten Schwarzweiß oder 5,5 Seiten in Farbe ausgegeben.

Das Fax sowie der Scanner (1.200 x 2400 dpi) verwenden einen automatischen Vorlageneinzug, der bis zu 30 Seiten fasst. Der BX310FN besitzt neben USB 2.00 einen Netzwerkanschluss, um das Multifunktionsgerät in einen Rechnerverbund zu integrieren. Scans können via FastEthernet zum ausgewählten PC geschickt werden. Faxe werden direkt vom Rechner aus über das Netzwerk versendet. Das Fax am Gerät arbeitet mit fünf Kurzwahltasten, um besonders häufige Empfänger anzusprechen.

Epson liefert Treiber für Windows (ab 2000) und MacOS X sowie die Dokumentenmanagementsoftware Presto PageManager 8 mit. Das Gerät misst 46 x 41,1 x 23,5 cm und wiegt 9,8 kg. Im Energiesparmodus liegt der Strombedarf bei 3 Watt, als eigenständiger Kopierer benötigt der BX310FN 15 Watt.

Der Epson Stylus Office BX310FN soll seit Anfang Juni 2009 für rund 170 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thepiman 10. Jun 2009

Also in einem Büro sollte es nicht zu 3 Wochen "Nicht"Benutzung kommen...

Bastler 10. Jun 2009

Das ist die Sicherheitssoftware. Diese verhindert u.a. das Kopieren von Geldscheinen...

Alternative 10. Jun 2009

läuft unter Linux (eigene Erfahrung: Ubuntu 8.10 und 9.04) und es trocknet keine Tinte...

Bastler 10. Jun 2009

Bestimmt geht das so: Fax kommt per Telefonleitung an, wird ausgedruckt, Anwender scannt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /