MPEG Pro HD 4 Plug-In Suite für Adobe Premiere Pro

Neue Plug-Ins zur Bearbeitung von HD-Video mit Adobe Premiere Pro

Die DivX-Tochter Mainconcept will mit fünf Codec-Paketen für Premiere Pro die Bearbeitung von HD-Videos verschiedener Formate erleichtern. Eine Demoversion der verschiedenen Komponenten der MPEG Pro HD 4 Plug-In Suite steht zum Download zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Das kleinste der Codec-Pakete für Premiere Pro CS3 und CS4 nennt sich Mainconcept MPEG Pro HD 4 H.264/AVC & MPEG und ermöglicht das framegenaue, native Bearbeiten und den Export von H.264/AVC, MPEG-1/2 sowie AVCHD. Im Paket MPEG Pro HD 4 XDCAM ist es erhalten - es erweitert Premiere Pro aber zusätzlich um eine komplette Unterstützung von Sonys XDCAM-Videokameras.

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  2. IT Architekten/Big Data Architect (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Detailsuche

Für die Arbeit mit Panasonics Videokamerageneration P2 DVCPro ist das Codec-Paket MPEG Pro HD 4 DVCPRO gedacht. Auch hier ist das Paket MPEG Pro HD 4 H.264/AVC & MPEG enthalten. MPEG Pro HD 4 AVC-Intra ist hingegen ein Editing- und Export-Plug-In für AVC-Intra Class 50 und Class 100. Auch hier ist jeweils MPEG Pro HD 4 H.264/AVC & MPEG dabei.

Das teuerste der neuen Codec-Pakete nennt sich MainConcept MPEG Pro HD 4 Broadcast Suite. Es enthält die vier anderen Codec-Pakete. Sie alle bringen Voreinstellungen für Endanwender sowie Profis mit sich - etwa zur Blu-ray-Produktion. AAC (Advanced Audio Coding) und Import wie Export von Dolby Digital 5.1 werden unterstützt.

Bisher ist MPEG Pro HD 4 nur für die Windows-Versionen von Premiere Pro CS3 und CS4 angekündigt worden. Zudem werden erst künftige Versionen der Plug-Ins für Premiere Pro CS4 Smart-Rendering unterstützen. Schuld daran ist laut Mainconcept ein Fehler in der Plug-In-API von CS4. Künftige Updates von Premiere Pro CS4 und MPEG Pro HD 4 sollen das Problem beseitigen.

Mainconcept bietet eine Demoversion von MPEG Pro HD 4 zum Download an. Sie lässt sich kostenpflichtig zu einem der oben genannten Pakete freischalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /