Abo
  • Services:
Anzeige

Firefox 3.5 - die Neuerungen im Detail

Farbmanagement durch ICC-Profile

Die Version 3.5 erlaubt ein Farbmanagement durch die Unterstützung von ICC-Profilen. Die Funktion ist bei 3.5 von Hause aus eingeschaltet. ICC-Profile (International Color Consortium) wurden zwar schon im Firefox 3 unterstützt, doch die Funktion war deaktiviert. Mit ihnen sollen Farben so dargestellt werden, wie sie tatsächlich gemeint waren.

Webapplikationen mit Mausgesten steuern

Mausgesten stellt Firefox 3.5 spezielle DOM-Ereignisse zur Verfügung, so dass Webentwickler darauf reagieren können. Dabei werden einfache Gesten wie das Wischen mit dem Finger nach links, rechts, oben und unten ebenso unterstützt wie Gesten zum Vergrößern und Verkleinern sowie Rotieren.

Anzeige

Ajax aus unterschiedlichen Quellen

Innerhalb von Skripten war das Laden von Ressourcen von anderen Quellen als der Domain des Skriptes bislang aus Sicherheitsgründen nur auf Umwegen möglich. In Firefox 3.5 wurden nun die Empfehlungen zu "Access Control for Cross-Site Requests" der WHAT WG umgesetzt, so dass Aufrufe über XMLHttpRequest auch über Domaingrenzen möglich sind (HTTP Access Control), sofern der jeweilige Server dies erlaubt. Wer Ressourcen in dieser Art und Weise nutzen darf, kann in den HTTP-Headern festgelegt werden, wobei sich Firefox 3.5 an diese Vorgaben hält.

Zudem unterstützt Firefox 3.5 die Überwachung von XMLHttpRequest-Datenübertragungen und stellt dazu diverse Event-Handler zur Verfügung.

Firefox 3.5 fertig

Mittlerweile steht Firefox 3.5 unter mozilla.com zum Download bereit..

 Firefox 3.5 - die Neuerungen im Detail

eye home zur Startseite
Yvonne_B 28. Sep 2009

http://www.browser1.de/browser-forum/firefox/firefox-allgemein/2459-nach-firefox-update-3...

TomTom 15. Aug 2009

Hi, ich habe auch FF3.5, aber wenn ich einen neue Tab erzeuge habe ich keine weitern...

tom599 14. Aug 2009

naja, mittlerweile haben eine Pluginprogrammierer ja nachgelegt. Am Anfang war an ein...

wuff 19. Jul 2009

ich auch!!!!! verdammt! hab drag to go und drag it (addons) installiert. daran kann es...

Andreas Gernot 05. Jul 2009

Danke für die Info! Dann werd ichs auch mal ausprobieren. Viele Grüße Andreas



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Linux?

    486dx4-160 | 00:11

  2. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 00:07

  3. Re: Austauschbarkeit bei Ultrabooks geht also doch!

    486dx4-160 | 00:07

  4. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    NativesAlter | 19.08. 23:26

  5. Re: Die IDEE!!!!

    tingelchen | 19.08. 23:21


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel