Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Preise für das neue iPhone 3GS

T-Mobile bietet beide iPhone-Varianten mit vier verschiedenen Tarifen

Ab dem 19. Juni 2009 wird das iPhone 3GS auch bei T-Mobile zu haben sein. Nun hat der Netzbetreiber verraten, mit welchen Verträgen und zu welchen Preisen das Gerät zu bekommen ist. Wie gehabt ist der Gerätekauf zwingend an den Abschluss eines zwei Jahre laufenden Mobilfunkvertrags mit T-Mobile gekoppelt.

Das iPhone 3GS bietet T-Mobile wahlweise mit 16 GByte oder 32 GByte internem Speicher an. Beide Modellvarianten können mit den vier zur Wahl stehenden Tarifen des Mobilfunknetzbetreibers erworben werden. Die günstigsten laufenden Kosten erhält der Käufer mit dem XS-Tarif. Für monatlich 24,95 Euro erhält der Kunde ein Datenvolumen von 200 MByte. Jedes weitere übertragene MByte kostet dann 49 Cent. Außerdem gehört die Weekend-Flat für Telefonate zum Leistungsumfang.

Anzeige

Ansonsten kostet jede Telefonminute 29 Cent in die deutschen Netze, wobei erst ab der ersten Telefonminute sekundengenau abgerechnet wird. Pro SMS fallen 19 Cent an und der MMS-Versand kostet 39 Cent pro Nachricht. Die Kosten für Telefonate, SMS und MMS gelten auch für alle anderen Tarife, sofern diese nicht durch Inklusivleistungen abgedeckt sind. Im XS-Tarif kostet das iPhone 3GS mit 16 GByte 129,95 Euro, während das Modell mit 32 GByte 249,95 Euro kostet.

Entscheidet sich der Kunde für den S-Tarif, sinken die Gerätekosten auf 99,95 Euro für das 16-GByte-Modell und auf 219,95 Euro für das iPhone 3GS mit 32 GByte. Dann muss der Kunde zwei Jahre lang monatlich 44,95 Euro bezahlen und erhält dafür eine mobile Datenflatrate, die bei Erreichen eines Volumens von 300 MByte in der Bandbreite gedrosselt wird. Bei intensiver iPhone-Nutzung dürfte diese monatliche Grenze bald überschritten sein.

Deutsche Preise für das neue iPhone 3GS 

eye home zur Startseite
iDerDaus 30. Jun 2009

Hier hat echt kaum jemand Sinn für Spass und Ironie. Zuviel Lehm im Hirn, die Golems.

Kili 28. Jun 2009

geh mal auf die Seite von http://www.3g-s-vertrag.de/ da Steht alles drinn!

aminox 16. Jun 2009

Laut dem Letzten CT Bericht teilen sich Apple und Dell den 1. Platz, vielleicht schludern...

Vollhorst 13. Jun 2009

Ist die Abrechnung immernoch in 400kb-Blöcken, damit das Volumen auch bei vielen 0-3kb...

Vollhorst 13. Jun 2009

Herzlichen Glückwunsch! Hast du auch ein Buch in dem steht welcher Nachbar jüdischer...


Handy-sparen.de / 10. Jun 2009

iPhone 3GS Preise und Tarifinformationen

Jens Dutzis Life / 09. Jun 2009

Links (oder rechts?)

Compyblog / 09. Jun 2009

iPhone-Preise beim rosa T



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VSA GmbH, München
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  3. Daimler AG, Hamburg
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 699,00€ inkl. Versand statt 899,00€
  3. u. a. Corsair mechanische Tastatur, Razer Mamba Maus, Sennheiser Headset)

Folgen Sie uns
       


  1. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  2. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  3. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  4. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  5. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  6. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  7. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  8. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  9. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  10. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Das Veröffentlichungsdatum von Age of Empires 1...

    Maxz | 07:15

  2. Re: Icon mit Zahl

    NaruHina | 07:15

  3. Re: Sieht ja chic aus

    DetlevCM | 07:08

  4. Re: Früher war alles besser

    foho | 06:56

  5. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Jolla | 06:55


  1. 07:23

  2. 07:06

  3. 20:53

  4. 18:40

  5. 18:25

  6. 17:52

  7. 17:30

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel