Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Webangebote für Initiative "Internet erfahren"

Informationsangebote für Internetpaten und Internetneulinge

Im Rahmen der Initiative "Internet erfahren" der Bundesregierung sind die ersten Webangebote online gegangen. Eines soll Paten dabei helfen, Offlinern den Einstieg ins Internet zu ermöglichen. Das andere richtet sich an Neulinge, die sich gegenseitig Websites empfehlen können.

Im Mai 2009 hat das Bundeswirtschaftsministerium die Initiative "Internet erfahren" ins Leben gerufen, deren Ziel es ist, Internetabstinenzler das Internet nahe zu bringen. Jetzt sind die ersten Webangebote online gegangen.

Anzeige

Eine Maßnahme ist es, interneterfahrene Menschen aus dem direkten sozialen Umfeld zu rekrutieren, die Offlinern beim Einstieg in die digitale Welt behilflich sind. Wer ein solcher Internetpate werden möchte, findet auf der Website Internetpaten.info Hinweise, wie sich eine solche Patenschaft einrichten lässt sowie die Möglichkeit, mit anderen Paten Erfahrungen auszutauschen. Weiter Informationen, wie etwa Anleitungen, wie Patenschaften ausgestaltet werden können, sollen folgen.

Ein zweites Angebot, Alle.de, richtet sich an Internetneulinge. Sie finden hier Informationen und Tipps zu Nutzung sogenannter Web-2.0-Angebote. Gleichzeitig können sie ihre Lieblingsseiten vorstellen und anderen erklären, wie sie genutzt werden. Die Idee ist, dass für Neulinge die Schilderungen anderer Nutzer, die in etwa den gleichen Wissensstand haben, besonders glaubwürdig sind.

Auf diese Weise soll ein Onlinekatalog mit von Nutzern empfohlenen Websites entstehen. Diesen können auch die Internetpaten dazu nutzen, um Webangebote zu finden, um ihren Schülern das Surfen schmackhaft zu machen.


eye home zur Startseite
Deamon_ 09. Jun 2009

Es gibt genügend Untergrundnetze, die bis dato unentdeckt geblieben sind. Sie basieren...

Der Kaiser! 09. Jun 2009

*http://de.wikipedia.org/wiki/Telekompaket *http://en.wikipedia.org/wiki...

Constantine 09. Jun 2009

Mit diesem Angebot will man ja wohl ganz offensichtlich Einfluss nehmen darauf, in welche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  2. Ratbacher GmbH, Raum Würzburg
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    GangnamStyle | 22:29

  2. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    JouMxyzptlk | 22:27

  3. Re: Finde ich super!

    JarJarThomas | 22:26

  4. Re: Dinge die die Smartphone-Welt nicht braucht

    JarJarThomas | 22:25

  5. Re: Wann gibt es endlich "schöne" Gaminglaptops...

    ssj3rd | 22:23


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel