• IT-Karriere:
  • Services:

Accton zeigt WiMAX-USB-Stick für Notebooks

Datenstick von Accton im Vorfeld der Messe Broadband Taiwan präsentiert

Accton wird noch in diesem Jahr einen WiMAX-USB-Stick anbieten, der weltweit einsetzbar sein soll. Das Gerät soll mit Software für einen Großhandelspreis von 65 US-Dollar auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Switchhersteller und Netzwerkausrüster Accton will noch in diesem Jahr sein Produkt "US211 WiMAX 802.16e USB Adapter" ausliefern. Der WiMAX-Stick für Notebooks wurde Golem.de im Vorfeld der Messe Broadband Taiwan in Hsinchu gezeigt, die ohne ausklappbare Antennen auskommt. "Das Gerät wird einen Großhandelspreis von 65 Dollar haben, sagte Mara Hwang, Produktmanagerin bei Accton Wireless Broadband.

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Kleemann GmbH, Göppingen

Accton wurde 1988 gegründet und hat 3.000 Beschäftigte. Die taiwanische Firma ist als OEM-Hersteller für andere Firmen aktiv, hat aber auch Eigenmarken wie SMC Networks im Programm. Den US210 WiMAX bringt Accton über seine Tochterfirma AWB auf den Markt.

Der Stick kommt für die Betriebssysteme Windows XP/Vista, basiert auf dem WiMAX-Standard 802.16e und arbeitet mit MIMO-Technik (Multiple Input, Multiple Output). Durch die Unterstützung der verschiedenen Frequenzbänder 2,3 bis 2,4 GHz, 2,5 bis 2,7 GHz und 3,4 bis 3,6 GHz soll der WiMAX-Stick weltweit einsetzbar sein, so Hwang weiter.

Der US211 WiMAX verbraucht 2,4 Watt, wiegt 25 Gramm und hat die Abmessungen 90 x 34,5 x 13 mm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...
  2. 4,25€
  3. 2,49€

IrealiTY 09. Jun 2009

Habe echt das Gefühl wir reden von zwei verschiedenen Providern *lach*

Siga9999 08. Jun 2009

Wenn ihr "DBD" bei Golem in den News sucht, seht ihr, wie wertvolle Frequenzen blockiert...

Schelm 08. Jun 2009

Dann nehm doch den von Tchibo, der kostet 40 Euro, wenn man den kostenlosen Monat...

/mecki78 08. Jun 2009

Ich meine, der Stick an sich ist ja toll, aber gibt es überhaupt ein flächendeckendes...

Himmerlarschund... 08. Jun 2009

Kriegst du eigentlich Geld von Indal? Arbeitest du für Indal? Irgendwie lese ich immer...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /