Abo
  • Services:
Anzeige

Fonic senkt Roaminggebühren ab Juli

Mobilfunkdiscounter setzt Weisung der Europäischen Kommission um

Ab 1. Juli 2009 telefonieren alle Fonic-Kunden im Ausland zu geringeren Kosten als bisher. Damit setzt der Mobilfunkdiscounter eine Weisung der Europäischen Kommission um, wonach für Roaminggebühren neue Preisobergrenzen gelten.

Die von der Europäischen Kommission ab 1. Juli 2009 vorgegeben Preisobergrenzen für Roaminggebühren unterbietet Fonic, weil der Netzbetreiber die Kommastellen bei den Telefon- und SMS-Preisen wegfallen lässt. Müssen Fonic-Kunden bislang im Ausland für den SMS-Versand noch 39 Cent pro Nachricht bezahlen, so verringern sich diese ab Juli 2009 auf 13 Cent.

Anzeige

Bei Telefonaten im Ausland sinken die Roaminggebühren weniger deutlich, allerdings wird die Taktung wesentlich kundenfreundlicher. Während Fonic bisher jede angefangene Telefonminute voll berechnet, werden ab dem 1. Juli 2009 die EU-Vorgaben eingehalten. Bei abgehenden Telefonaten dürfen nur noch die ersten 30 Sekunden voll berechnet werden, danach rechnet Fonic sekundengenau ab. Bei ankommenden Gesprächen im Ausland rechnet Fonic nun immer sekundengenau ab.

Bisher verlangt Fonic 54 Cent pro Minute, wenn vom Ausland aus telefoniert wird. Der Minutenpreis sinkt künftig auf 51 Cent. Bei eingehenden Gesprächen verringert sich der Minutenpreis von 26 Cent auf 22 Cent. Die neuen Roamingtarife gelten ab 1. Juli 2009 für alle Neu- und Bestandskunden von Fonic.

Zu den Kosten für die mobile Datennutzung im Ausland machte Fonic noch keine Angaben. Auch hier hat die EU-Kommission neue Preisobergrenzen bestimmt, die ab dem 1. Juli 2009 gelten.


eye home zur Startseite
Mark_simyo 09. Jun 2009

Hallo zusammen, auch wenn einzelne Anbieter in der Kommunikation vorpreschen, lohnt es...

jolloooab 09. Jun 2009

Ja, je nach Tarif sind dann die SMS im Ausland billiger als in DE. Blödsinn? Natürlich...

Lolmaster 08. Jun 2009

Wenn ich in Urlaub fahre, dann um Urlaub zu machen, nicht um mit anderen Leuten am...

Siga9999 08. Jun 2009

Hier hat jemand anders auf NatGeografic Karte hingewiesen. ("NG Sim" oder sowas bei...

Siga9999 08. Jun 2009

Da sieht man, wer die Basis bedient und wer die Bonzos sind. Allerdings gibt es auch...


Handypark.de / 08. Jun 2009

Handy-sparen.de / 08. Jun 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Naiv

    Pldoom | 05:17

  2. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  4. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  5. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel