Abo
  • Services:

Piratenpartei zieht ins Europaparlament ein

Piratenpartei wird in Schweden fünftstärkste Partei

Die schwedische Piratenpartei hat einen wichtigen Erfolg verbuchen können: Sie bekam bei den Wahlen zum Europaparlament über 7 Prozent der Stimmen und wird einen Abgeordneten nach Straßburg entsenden. Vor allem junge Wähler gaben der Partei ihre Stimme.

Artikel veröffentlicht am ,

Die schwedische Piratenpartei (Piratpartiet, PP) wird einen Abgeordneten, den Spitzenkandidat und stellvertretenden Vorsitzenden Christian Engström, ins Europaparlament entsenden. Die Partei bekam laut dem vorläufigen amtlichen Wahlergebnis 7,1 Prozent der Stimmen und wurde damit fünftstärkste Partei in Schweden. Das skandinavische Land entsendet insgesamt 18 Abgeordnete ins Straßburger Parlament.

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Hochland Natec GmbH, Heimenkirch

Die Anfang 2006 gegründete Partei fordert unter anderem die Legalisierung des nicht-kommerziellen Datentauschs über das Internet und eine Reform des Urheberrechts. Ihrer Ansicht nach soll das Urheberrecht nur fünf Jahre lang geschützt sein. Bislang erlischt es 70 Jahre nach dem Tod des Autors. Außerdem tritt sie für den Schutz der Privatsphäre ein.

In anderen politischen Fragen darf man von der Partei jedoch nicht viel erwarten. Engström hatte im Wahlkampfes angekündigt, seine Partei werde sich nur für ihre eigenen Themen einsetzen und sich zu anderen nicht äußern.

Partei der jungen Netzbewohner

Es waren offensichtlich vor allem junge Schweden, die die PP gewählt haben. 19 Prozent der Unter-30-Jährigen hätten für die Partei gestimmt, berichtet die Tageszeitung The Local. Für die Jungen sei sie die bedeutendste Partei, sagte der Politologe und Wahlforscher Sören Holmberg der Zeitung, bedeutender als die Sozialdemokraten oder die bürgerlich-konservative gemäßigte Sammlungspartei (Moderata samlingspartiet).

Die Piratenpartei hat offensichtlich von dem Ärger vieler Nutzer in Schweden über das harte Urteil gegen die vier Betreiber des Bittorrent-Trackers Pirate Bay profitiert. Nach dem Urteil war die Zahl der Mitglieder sprunghaft angestiegen.

In Deutschland war die Piratenpartei ebenfalls zur Europawahl angetreten. Hier bekam sie jedoch weniger als ein Prozent der Wählerstimmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. 17,95€
  3. 23,95€
  4. 4,99€

No3DMonkey!!! 13. Jun 2009

Eine Partei kann in der Opposition sehr viel bewegen. Da braucht man nicht zu jedem Thema...

aaaaaaaaaaaaa 09. Jun 2009

Respekt, dass Sie in ihrem hohen Alter noch im Internet aktiv sind! xD

smalltalk 08. Jun 2009

Auch in Griechenland besteht eine Wahlpflicht, die Wahlbeteiligung erreichte aber...

cba 08. Jun 2009

Für den Einzelnen mögen 31 Parteien zur Wahl stehen. Welch differenziertes Ergebnis am...

ole 08. Jun 2009

gutes argument zu zweitens er sagt er postet es in anderen foren. naja dann mal link her :D


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /