Abo
  • Services:
Anzeige

X-Plane 10 - Flugsimulator soll OpenStreetMap-Daten nutzen

Die Gebäudedaten von OSM allein werden allerdings nicht ausreichen, um etwa Flughäfen detailliert darzustellen. Ein neuer Airport-Designer soll helfen die mehr als 20.000 Flughäfen in das Spiel zu integrieren. Allerdings wird vorab schon einmal gewarnt, dass mit Sicherheit nicht alle Flughäfen in X-Plane 10 zu sehen sein werden.

Einen besonders hohen Stellenwert bei Austin Meyer, dem Hauptentwickler von X-Plane, hat ein neues Wettermodell. Das Wetter soll in Zukunft den lokalen Gegebenheiten entsprechen und wechseln. Zudem sollen die Standard-Flugzeuge verbessert werden. Genannt wurden die Dornier 328 und die MD-80 die beide detailliert modelliert werden sollen.

Anzeige

Wann X-Plane 10 erscheinen wird, ist nicht bekannt. Die Liste aller Neuerungen ist noch nicht abgeschlossen. Derzeit arbeitet der Entwickler Laminar Research noch an der Version 9.30 des aktuellen X-Plane-Simulators, der in der nächsten Zeit weiter gepflegt werden soll.

An Experimenten mit OpenStreetMap haben sich auch schon Entwickler des Open-Source-Flugsimulator Flightgear versucht. In aktuellen Entwickler-Galerien zeigt das Projekt bereits automatisch generierte Gebäude auf Basis von OSM-Daten. Ganze Städte können so mit Basismodellen ausgestattet werden, die auf den Grundrissen basieren.

Inwiefern Microsoft mit dem Flight Simulator an ähnlichen Projekten arbeitet, um die Detailtreue zu erhöhen, ist nicht bekannt. Microsoft beteuerte aber, dass die Firma auch in Zukunft Flugsimulatoren anbieten will, obwohl das zuständige Entwicklerstudio geschlossen wurde.

 X-Plane 10 - Flugsimulator soll OpenStreetMap-Daten nutzen

eye home zur Startseite
Nameless 11. Jun 2009

Du machst Urlaub in Bayern? Verständlich ...

tev 09. Jun 2009

An X-Plane hab ich mich noch nie gewöhnen können - der MS Flugsimulator ist hier doch um...

leser_1 08. Jun 2009

In deinem letzten Post?

Tantalus 08. Jun 2009

Montag Morgen, und die Trolle sind schon wieder los. Das kann ja ne Woche werden... :-/

nick dieb 07. Jun 2009

Kann man da auch in Hochhäuser fliegen? Wenn ja, verbieten! Alternativ: Hirn anschalten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 569€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Bahn schneller machen

    chithanh | 19:39

  2. Re: Dalli Dalli

    teenriot* | 19:34

  3. Re: Leider verpennt

    arthurdont | 19:33

  4. Das würde mich auch freuen:) (kt)

    ckerazor | 19:29

  5. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 19:28


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel