X-Plane 10 - Flugsimulator soll OpenStreetMap-Daten nutzen

Die Gebäudedaten von OSM allein werden allerdings nicht ausreichen, um etwa Flughäfen detailliert darzustellen. Ein neuer Airport-Designer soll helfen die mehr als 20.000 Flughäfen in das Spiel zu integrieren. Allerdings wird vorab schon einmal gewarnt, dass mit Sicherheit nicht alle Flughäfen in X-Plane 10 zu sehen sein werden.

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Test Automatisierer (m/w/d) IT
    M-net Telekommunikations GmbH, München
Detailsuche

Einen besonders hohen Stellenwert bei Austin Meyer, dem Hauptentwickler von X-Plane, hat ein neues Wettermodell. Das Wetter soll in Zukunft den lokalen Gegebenheiten entsprechen und wechseln. Zudem sollen die Standard-Flugzeuge verbessert werden. Genannt wurden die Dornier 328 und die MD-80 die beide detailliert modelliert werden sollen.

Wann X-Plane 10 erscheinen wird, ist nicht bekannt. Die Liste aller Neuerungen ist noch nicht abgeschlossen. Derzeit arbeitet der Entwickler Laminar Research noch an der Version 9.30 des aktuellen X-Plane-Simulators, der in der nächsten Zeit weiter gepflegt werden soll.

An Experimenten mit OpenStreetMap haben sich auch schon Entwickler des Open-Source-Flugsimulator Flightgear versucht. In aktuellen Entwickler-Galerien zeigt das Projekt bereits automatisch generierte Gebäude auf Basis von OSM-Daten. Ganze Städte können so mit Basismodellen ausgestattet werden, die auf den Grundrissen basieren.

Inwiefern Microsoft mit dem Flight Simulator an ähnlichen Projekten arbeitet, um die Detailtreue zu erhöhen, ist nicht bekannt. Microsoft beteuerte aber, dass die Firma auch in Zukunft Flugsimulatoren anbieten will, obwohl das zuständige Entwicklerstudio geschlossen wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 X-Plane 10 - Flugsimulator soll OpenStreetMap-Daten nutzen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Nameless 11. Jun 2009

Du machst Urlaub in Bayern? Verständlich ...

tev 09. Jun 2009

An X-Plane hab ich mich noch nie gewöhnen können - der MS Flugsimulator ist hier doch um...

leser_1 08. Jun 2009

In deinem letzten Post?

Tantalus 08. Jun 2009

Montag Morgen, und die Trolle sind schon wieder los. Das kann ja ne Woche werden... :-/

nick dieb 07. Jun 2009

Kann man da auch in Hochhäuser fliegen? Wenn ja, verbieten! Alternativ: Hirn anschalten...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /