Abo
  • Services:
Anzeige

FM-Transmitter für iPhone unterstützt GPS

TuneCast Auto Live von Belkin

Mit dem FM-Transmitter TuneCast Auto Live von Belkin können iPhone und iPod Touch das UKW-Autoradio über Funk mit Musik beliefern. Das Besondere dabei: Belkin stellt eine Software zur Verfügung, die in Verbindung mit iPhones und deren GPS-Empfänger freie Funkfrequenzen am Aufenthaltsort ermittelt.

Belkins TuneCast Auto Live benötigt das kommende iPhone OS 3.0 und eine über den App Store kostenlos abzurufende Software namens ClearScan Live. Damit lassen sich aktuelle FM-Frequenz sowie weitere Kontrolloptionen im Display von iPhone respektive iPod Touch anzeigen und speichern. Die FM-Frequenz lässt sich automatisch ermitteln oder per Hand einstellen, bevorzugte Frequenzen können den Grundeinstellungen hinzugefügt werden.

Anzeige

Die GPS-Koordinaten des iPhones können zudem genutzt werden, die optimale Funkfrequenz am Aufenthaltsort zu bestimmen, um Störungen zu vermeiden. Außerdem werden Frequenz-Empfehlungen anderer TuneCast-Auto-Nutzer aus derselben Region angezeigt. Entsprechend lassen sich auch eigene ClearScan-Einschätzungen für die Qualität bestimmter Frequenzen am jeweiligen Ort abgeben.

TuneCast Audio Live funktioniert zwar auch mit dem iPod Classic und Nano, doch fällt dann die komfortablere Softwaresteuerung weg. Die Frequenz lässt sich auch über Tasten und Display direkt am Belkin-Gerät einstellen.

Belkin will den FM-Transmitter ab Herbst 2009 in Nordamerika, Europa, Asien und Australien ausliefern. Den Preis gibt der Hersteller mit voraussichtlich 79 Euro an. Die ClearScan-Live-Applikation für iPhone und iPod Touch soll zeitgleich zum kostenfreien Download im Apple App Store zur Verfügung stehen.


eye home zur Startseite
adolf 30. Jun 2010

kommt tante olgar wirklich?

klugsch 08. Jun 2009

Nein kommt nicht hin. Es wird erst die 3. Generation sein. Generation 1 war ohne UMTS...

TJO 07. Jun 2009

Dann fang jetzt mal zum denken an... keine Ahnung und schön blödsinn posten.... nix...

Deppenklatscher 06. Jun 2009

Würde es ne Brain-App geben, wärst Du doch der Erste beim Download ...

WindOS 6.1 Alpha 05. Jun 2009

Weltspitze.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. andagon GmbH, Köln
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Dalli Dalli

    teenriot* | 19:34

  2. Re: Leider verpennt

    arthurdont | 19:33

  3. Das würde mich auch freuen:) (kt)

    ckerazor | 19:29

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 19:28

  5. Gibt es bei uns auch

    Caturix | 19:26


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel