Abo
  • Services:

BenQ G2320HD - weiterer 23-Zoller mit 1080p-Auflösung

Ab Juli 2009 in Klavierlackoptik erhältlich

BenQ hat mit dem G2320HD ein neues 23-Zoll-LCD angekündigt. Es wartet mit einer 16:9-Breitbilddiagonale und Full-HD-Auflösung auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 23-Zoll-Breitbild-TN-Panel des G2320HD bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten (1080p), ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 (dynamisch: 40.000:1), eine Helligkeit von 300 cd/qm und eine Reaktionszeit von 5 ms respektive 2 ms (Grau-zu-Grau-Wechsel). Der Blickwinkel beträgt 170 Grad (horizontal) und 160 Grad (vertikal).

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Das BenQ G2320HD verfügt über je eine VGA, DVI-D und HDMI-1.3-Schnittstelle. Der Displayrahmen ist in schwarzer Klavierlackoptik gehalten und steht auf einem runden Standfuß. Die Bedienelemente sitzen am rechten unteren Bildschirmrand.

Das BenQ-Display G2320HD soll ab Juli 2009 für 239 Euro zu haben sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

lulula 08. Jun 2009

Jup, supi. Jetzt bekommt man zwei halbe DIN A 4 Seiten nebeneinander. Für zwei ganze...

No Benq 05. Jun 2009

Benq? Nein Danke! In Deutschland hat diese Firma nichts mehr verloren.

ImPrinzipIssesSo 04. Jun 2009

+++ Da hat's mal einer auf den Punkt gebracht. Ich geh jetzt nen Film auf meinem 24" TN...

JoB 04. Jun 2009

Ist halt ein Uralt Gerät. 24" erscheinen einem am Anfang schon recht groß, aber bereits...

addydaddy 04. Jun 2009

ähm...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /