BenQ G2320HD - weiterer 23-Zoller mit 1080p-Auflösung

Ab Juli 2009 in Klavierlackoptik erhältlich

BenQ hat mit dem G2320HD ein neues 23-Zoll-LCD angekündigt. Es wartet mit einer 16:9-Breitbilddiagonale und Full-HD-Auflösung auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 23-Zoll-Breitbild-TN-Panel des G2320HD bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten (1080p), ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 (dynamisch: 40.000:1), eine Helligkeit von 300 cd/qm und eine Reaktionszeit von 5 ms respektive 2 ms (Grau-zu-Grau-Wechsel). Der Blickwinkel beträgt 170 Grad (horizontal) und 160 Grad (vertikal).

Stellenmarkt
  1. Team Manager Development / Softwareentwicklung / Product (m/w/d)
    GK Software SE, Berlin, Schöneck/Vogtland
  2. Kundenbetreuer*in ERP-Software
    texdata software gmbh, Karlsruhe, Bielefeld
Detailsuche

Das BenQ G2320HD verfügt über je eine VGA, DVI-D und HDMI-1.3-Schnittstelle. Der Displayrahmen ist in schwarzer Klavierlackoptik gehalten und steht auf einem runden Standfuß. Die Bedienelemente sitzen am rechten unteren Bildschirmrand.

Das BenQ-Display G2320HD soll ab Juli 2009 für 239 Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


lulula 08. Jun 2009

Jup, supi. Jetzt bekommt man zwei halbe DIN A 4 Seiten nebeneinander. Für zwei ganze...

No Benq 05. Jun 2009

Benq? Nein Danke! In Deutschland hat diese Firma nichts mehr verloren.

ImPrinzipIssesSo 04. Jun 2009

+++ Da hat's mal einer auf den Punkt gebracht. Ich geh jetzt nen Film auf meinem 24" TN...

JoB 04. Jun 2009

Ist halt ein Uralt Gerät. 24" erscheinen einem am Anfang schon recht groß, aber bereits...

addydaddy 04. Jun 2009

ähm...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
M1 Pro/Max
Dieses Apple Silicon ist gigantisch

Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
Artikel
  1. Delegated Recovery: Github beendet Account-Recovery über Facebook
    Delegated Recovery
    Github beendet Account-Recovery über Facebook

    Die von Facebook eingeführte Möglichkeit, beim Zurücksetzen von Passwörtern nicht mehr auf E-Mail zu setzen, konnte sich nicht durchsetzen.

  2. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  3. Lieferdienst: Delivery Hero steigt bei Gorillas ein
    Lieferdienst
    Delivery Hero steigt bei Gorillas ein

    Der umstrittene Lieferdienst Gorillas hat in einer Finanzierungsrunde 1 Milliarde US-Dollar sammeln können - unter anderem von Delivery Hero.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /