Apple verkündet nach Steuergeschenk Bau von Rechenzentrum

Serverfarm in North Carolina kostet 1 Milliarde US-Dollar

Apple hat unmittelbar nach der Zusage für eine Steuererleichterung in Höhe von 46 Millionen US-Dollar erklärt, ein Rechenzentrum im US-Bundesstaat North Carolina zu errichten. Insgesamt entstehen damit nach Regierungsangaben über 3.000 Jobs in der Region.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Computer-, Elektronik- und Softwarehersteller Apple hat zugesagt, für 1 Milliarde US-Dollar eine Serverfarm im US-Bundesstaat North Carolina zu errichten. Laut Regierungsangaben entstehen damit direkt 250 Arbeitsplätze und indirekt über 3.000 Jobs in der Region. Unmittelbar zuvor hatte Beverly Perdue, Gouverneurin und demokratische Obama-Unterstützerin, einem Steuergeschenk in Höhe von 46 Millionen US-Dollar zugestimmt.

Stellenmarkt
  1. Manager - DevOps & Software Integration (f/m/d)
    Aptiv Services Deutschland GmbH, Wuppertal
  2. Technischer Systemadministrator CAD/GIS (d/m/w)
    Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Wenn Apple die Anlage über 30 Jahr betreibt, spart der Konzern damit 300 Millionen US-Dollar Steuern ein, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf ein internes Memo der Regierung.

Der genaue Standort für die Serverfarm steht noch nicht fest. Sie soll in den kommenden Jahren errichtet werden, sagte Apple-Sprecherin Susan Lundgren. Mindestens 50 Vollzeitarbeitsplätze entstünden allein bei Apple. "Unsere Teams haben die ersten Schritte eingeleitet, um einen Ort für das Rechenzentrum zu finden, und wir planen, den Bau bald zu beginnen", sagte sie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Braeburn... 05. Jun 2009

Gib du mir 46 Mark, dann bau ich dir eine Hundehütte für 1000 Mark, weil ich soo viel...

Bierchen 05. Jun 2009

Mmmh Äpfel...

ulf 05. Jun 2009

\|||/ (o o) ,~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~, | Please | | don't feed...

Deppenklatscher 04. Jun 2009

Also mein MacBook hat mich 800 Euro gekostet und ist mir jeden Cent wert. Worauf genau...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /