Abo
  • Services:
Anzeige

Feuriger Flug über die Renaissance in Assassin's Creed 2

Videos mit Spielszenen und der offizielle Trailer der E3

E3

Über mangelnde Aufmerksamkeit kann sich Assassin's Creed 2 nicht beschweren: Nur wenige andere Titel waren auf der E3 so ausführlich Thema wie das Action-Adventure von Ubisoft. Und direkt an den Messehallen hing ein unübersehbares Megaplakat der Hauptfigur. Auch inhaltlich hat das Spiel viel zu bieten.

Ein junger italienischer Mann, adeliger Abstammung, durchtrainiert und klug - klar, dass so einer ein Weiberheld ist. Aber Ezio Auditore da Firenze hat auch düstere Seiten. Nachdem seine Familie Opfer eines tödlichen Betrugs wurde, erlernt er das Morden und sinnt auf Rache. Ezio ist die zweite Inkarnation der Figur, die in Teil 1 von Assassin's Creed zur Zeit der Kreuzfahrer getötet hat. Dieser Mann taucht in die Erinnerungen eines Vorfahren ein, der in Venedig und Florenz zur Zeit der Renaissance unterwegs ist, also im 15. Jahrhundert.

Anzeige
 

Seine öffentliche Premiere feierte Ezio auf der Spielemesse E3 in Los Angeles. Und zwar nicht bei der Pressekonferenz des Herstellers Ubisoft, sondern bei Sony Computer Entertainment. Das Spiel erscheint aber im November 2009 sowohl für Playstation 3 als auch für Xbox 360 und Windows-PC. Exklusiv für PS3 wird es sechs zusätzliche Waffen geben; auf den anderen Plattformen wird der Spieler mit einem Arsenal von nicht schlechten 30 Kampfgeräten auskommen müssen.

 

Die präsentierten Spielszenen machen Lust, in die italienische Welt einzutauchen: So zeigten die Entwickler eine lebendige, pulsierende Stadt, in der sich die Bürger frei bewegen. Ezio hält sich mit seinen Kletterkünsten bald vor allem auf den Dächer der Häuser auf - schließlich hat er mörderische Missionen. Er beherrscht deutlich mehr Angriffsmethoden als sein Vorgänger in Teil 1: Er kann beispielsweise mit einem witzig-makaber wirkenden Kinnschlag zwei Gegner gleichzeitig ausschalten. Wenn er sich in Heuhaufen verbirgt, kann er Wachen hineinziehen und sie dort meucheln.

Grafisch besonders imposant war der Flug mit einem der Geräte, die Leonardo da Vinci gebaut hat. Dessen Flügel sind unbeweglich. Um emporsteigen zu können, muss der Spieler von Feuer zu Feuer fliegen und deren Auftrieb nutzen. In der auf der E3 präsentierten Nachtszene sah das großartig aus, weil gleichzeitig ein Feuerwerk über Venedig abgebrannt wurde und Wachen bald ihre brennenden Pfeile auf den seltsamen Vogel abschossen.


eye home zur Startseite
fry404 21. Jun 2009

Ich verstehe, was du meinst, sehe das aber anders: GTA4 und Assassin's Creed sind Spiele...

Bouncy 07. Jun 2009

und immer die leute, die an der nörglern bzw. an der tatsache, dass es nörgler gibt...

Blair 05. Jun 2009

okay, dann vergleichen wir mal mit "call of duty": 1. leute erschießen 2. leute erschie...

Blair 05. Jun 2009

wie viel kostet ein spiel normalerweise? 60 euro? 70? dann kannst du immerhin 20...

Blair 05. Jun 2009

lieben? wer behauptet denn dass irgendjemand werbung mag? du solltest dir vieleicht mal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  4. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Aktuell nicht bestellbar...
  2. (u. a. Tomb Raider 9,99€ und Command & Conquer The Ultimate Collection 14,99€)
  3. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  2. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  3. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  4. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  5. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  6. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  7. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  8. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  9. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  10. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Grundsätzlich doch eher uninteressant

    AndyMt | 08:29

  2. Re: Der Nutzer will eigentlich...

    ve2000 | 08:26

  3. Re: Wenn man denn Laden könnte...

    Azzuro | 08:25

  4. Re: Typische Ubisoft-Formel

    John2k | 08:25

  5. Freue mich schon drauf

    John2k | 08:23


  1. 07:45

  2. 07:30

  3. 07:15

  4. 18:04

  5. 17:49

  6. 16:30

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel