Abo
  • Services:

Google Squared - die andere Art im Netz zu suchen

Squared extrahiert Fakten und listet sie tabellarisch auf

Mit Squared bietet Google eine neue, noch experimentelle Suche für komplexe Aufgabenstellungen an. Dabei sortiert Google die auf unterschiedlichen Webseiten gefundenen Daten in einer tabellarischen Übersicht, die Nutzer um weitere Datenspalten erweitern können.

Artikel veröffentlicht am ,

Statt einer unsortierten Liste von Achterbahnen lässt sich mit Squared beispielsweise eine tabellarische Übersicht der größten, schnellsten oder längsten Achterbahnen ausgeben. Die auf unterschiedlichen Webseiten zu findenden Fakten stellt Google dabei in der Tabelle zusammen.

 

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. SSA SoftSolutions GmbH, Augsburg

Allgemein sammelt Google Squared Fakten im Web und präsentiert sie in strukturierter Form. Die Herausforderung liege darin, die konkreten Fakten automatisiert aus Webseiten zu extrahieren und sinnvoll anzuordnen, beschreibt Alex Komoroske, Produktmanager von Google Squared das Projekt.

Noch, so Komoroske, sei die Technik alles andere als perfekt. Daher bietet Squared Nutzern die Möglichkeit, die Suchergebnisse manuell zu erweitern. So kann die Faktentabelle um beliebige Spalten erweitert werden. Squared versucht dann, die entsprechenden Fakten zu finden. Zudem sammelt Google auf diesem Wege Informationen darüber, was Nutzer interessiert. Die einzelnen aufgeführten Fakten sind jeweils mit einem Link zu der oder den zugrunde liegenden Quellen versehen.

Google Squared steht im Rahmen der Google Labs in englischer Sprache zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

xlxp 08. Jun 2009

Item Name: Chancellor of Germany - schon nicht schlecht Image: Cartoon of Angela Merkel...

Häx0r-King 04. Jun 2009

Er will nur öffentlich zeigen, welch derber Häx0r er ist, indem er JS ausschaltet. Wenn...

ekueku 04. Jun 2009

Wie? Was? Wie bitte? Was hast du gegen Ostpreußen?!

mr. google 04. Jun 2009

Schaut mal hier: http://www.google.com/squared/search?q=my+ex+girlfriends

ANGST 04. Jun 2009

Kennt ihr Google Epic? Langsam wird es echt gruselig.


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /