Abo
  • Services:
Anzeige

Streiks bei IT-Dienstleister EDS in Nordrhein-Westfalen

Geschäftsleitung schaltet auf Mitarbeiter im Ausland um

Morgen und übermorgen sollen durch einen Streik die EDS-Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen stillstehen. Die Geschäftsleitung sieht aber keine Probleme für die Kunden des IT-Dienstleisters.

Vom 4. Juni 2009 an treten die Beschäftigten der EDS-Standorte Wuppertal, Essen, Köln und Bochum bis zum Nachmittag des nächsten Tages in den Streik. Hewlett-Packard hatte nach der Übernahme von EDS im Oktober 2008 angekündigt, 1.400 Arbeitsplätze abzubauen. Bei EDS Operations Services (OS) soll nach den Plänen mit 839 Stellen fast jeder dritte Arbeitsplatz wegfallen. Dagegen wollen die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die IG Metall einen Tarifvertrag durchsetzen.

Anzeige

Vor den Pfingstfeiertagen hatten sich in einer Urabstimmung der beiden Gewerkschaften 91,9 Prozent der Mitglieder im Unternehmen für einen Streik zur Durchsetzung ihrer Forderungen ausgesprochen. Daten dazu, wie viele Mitglieder die beiden Arbeitnehmerorganisationen bei EDS OS in Deutschland haben, sind nicht verfügbar. "Angaben zum Organisationsgrad geben wir grundsätzlich nicht an die Öffentlichkeit", sagte Verdi-NRW-Sprecher Uwe Reepen Golem.de.

Bisher habe EDS die durch die Warnstreiks verursachten stundenweise Ausfälle über das Ausweichen auf Beschäftigte im Ausland zu kompensieren versucht. "Das wird bei den jetzt deutlich längeren Streiks nicht mehr möglich sein", so Verdi-Sekretär Martin Hanz.

EDS erwartet nach eigenem Bekunden jedoch weiterhin "keine Beeinträchtigung des Geschäftsbetriebes durch die Streikmaßnahmen". Die Services würden "unter Einbindung der globalen Lieferorganisation" weiterhin erbracht. Hanz bezeichnet das als "Streikbrecherarbeiten". EDS versichert dagegen, die Entscheidung der Mitarbeiter, die sich in einer Abstimmung für Arbeitskampfmaßnahmen ausgesprochen haben, zu respektieren. Die Geschäftsführung sei weiterhin gesprächsbereit.


eye home zur Startseite
Anti-Mark Hurd 10. Jun 2009

Oh mann, wie kann man so einen Stuss bloss schreiben. "EDS erwartet.." bedeutet dass die...

florina... 04. Jun 2009

Wird Zeit, dass die EDS Schergen mal die Härte des Marktes süren, die verwalten sich...

>hans 04. Jun 2009

Hehe, EDS verwaltet und wartet die Rechner bei Vodafone ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. BWI GmbH, München
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. etwa 8,38€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 07:45

  2. Re: 999 Mrd $ Klage

    Marius428 | 07:39

  3. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    RicoBrassers | 06:51

  4. Re: Nicht so schwer:

    sofries | 04:54

  5. Re: Verstehe das Geschrei nicht

    Bachsau | 04:30


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel