Abo
  • Services:
Anzeige

Streiks bei IT-Dienstleister EDS in Nordrhein-Westfalen

Geschäftsleitung schaltet auf Mitarbeiter im Ausland um

Morgen und übermorgen sollen durch einen Streik die EDS-Niederlassungen in Nordrhein-Westfalen stillstehen. Die Geschäftsleitung sieht aber keine Probleme für die Kunden des IT-Dienstleisters.

Vom 4. Juni 2009 an treten die Beschäftigten der EDS-Standorte Wuppertal, Essen, Köln und Bochum bis zum Nachmittag des nächsten Tages in den Streik. Hewlett-Packard hatte nach der Übernahme von EDS im Oktober 2008 angekündigt, 1.400 Arbeitsplätze abzubauen. Bei EDS Operations Services (OS) soll nach den Plänen mit 839 Stellen fast jeder dritte Arbeitsplatz wegfallen. Dagegen wollen die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi und die IG Metall einen Tarifvertrag durchsetzen.

Anzeige

Vor den Pfingstfeiertagen hatten sich in einer Urabstimmung der beiden Gewerkschaften 91,9 Prozent der Mitglieder im Unternehmen für einen Streik zur Durchsetzung ihrer Forderungen ausgesprochen. Daten dazu, wie viele Mitglieder die beiden Arbeitnehmerorganisationen bei EDS OS in Deutschland haben, sind nicht verfügbar. "Angaben zum Organisationsgrad geben wir grundsätzlich nicht an die Öffentlichkeit", sagte Verdi-NRW-Sprecher Uwe Reepen Golem.de.

Bisher habe EDS die durch die Warnstreiks verursachten stundenweise Ausfälle über das Ausweichen auf Beschäftigte im Ausland zu kompensieren versucht. "Das wird bei den jetzt deutlich längeren Streiks nicht mehr möglich sein", so Verdi-Sekretär Martin Hanz.

EDS erwartet nach eigenem Bekunden jedoch weiterhin "keine Beeinträchtigung des Geschäftsbetriebes durch die Streikmaßnahmen". Die Services würden "unter Einbindung der globalen Lieferorganisation" weiterhin erbracht. Hanz bezeichnet das als "Streikbrecherarbeiten". EDS versichert dagegen, die Entscheidung der Mitarbeiter, die sich in einer Abstimmung für Arbeitskampfmaßnahmen ausgesprochen haben, zu respektieren. Die Geschäftsführung sei weiterhin gesprächsbereit.


eye home zur Startseite
Anti-Mark Hurd 10. Jun 2009

Oh mann, wie kann man so einen Stuss bloss schreiben. "EDS erwartet.." bedeutet dass die...

florina... 04. Jun 2009

Wird Zeit, dass die EDS Schergen mal die Härte des Marktes süren, die verwalten sich...

>hans 04. Jun 2009

Hehe, EDS verwaltet und wartet die Rechner bei Vodafone ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Columbus McKinnon Industrial Products GmbH, Wuppertal
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin, Immenstaad
  3. Bosch Sicherheitssysteme Engineering GmbH, Nürnberg
  4. Biomax Informatics AG, Planegg bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Tesla geht das Geld aus, daher kommt jetzt...

    NoE | 14:00

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Grauer Wurm | 13:59

  3. Re: Dann doch lieber alte Thinkpads...

    Lecavalier | 13:59

  4. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    hum4n0id3 | 13:57

  5. Re: Clevo barebone

    EQuatschBob | 13:55


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel