Abo
  • IT-Karriere:

Polylooks - Telekom startet Onlinebildagentur

Microstock-Fotos von Profi- und Hobby-Fotografen

Die Deutsche Telekom startet mit Polylooks eine Onlinebildagentur für Microstock-Fotografie. Sie richtet sich an Profi- und engagierte Hobby-Fotografen, die über die Website digitales Bildmaterial zum Kauf anbieten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben einem Mediastore für Bilder und Illustrationen bietet Polylooks.de ein Onlinefotomagazin sowie die öffentliche Betaversion einer zugehörigen Community, in der sich Fotobegeisterte austauschen sollen.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen

Fotografen, die ihr Bildmaterial in den Mediastore einstellen, erhalten bei exklusivem Bildmaterial, das nur auf Polylooks angeboten wird, eine Vergütung von 50 Prozent. Bei nicht-exklusiven Inhalten werden 35 Prozent des Netto-Verkaufspreises ausgezahlt. Ein Prüfprozess soll sicherstellen, dass das Angebot rechtlich einwandfrei ist und den qualitativen Ansprüchen der Nutzer genügt.

Für Abnehmer kostet eine Standardlizenz je nach Auflösung zwischen 1 und 15 Euro. Eine Merchandise-Lizenz kostet 50 Euro. Sie erlaubt die Verwendung des betreffenden Bildes als wesentlichen Bestandteil eines kommerziell verwerteten Produktes.

Für die Recherche bietet Polylooks neben den gewohnten Suchkriterien wie Name des Fotografen, Stichwörter oder Format zusätzlich eine Filterung nach Medientyp oder emotionaler Bildstimmung. Darüber hinaus können die Nutzer den Katalog sowohl nach Einstell- als auch nach Aufnahmedatum durchsuchen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 3,74€
  3. (-68%) 9,50€

Doctor Schmerz 25. Jun 2009

alles irgendwie nich richig.. die preise sind bei istock so ziemlich die gleichen (werden...

Hendrik Boeing 04. Jun 2009

Lieber Leser, das Angebot der Telekom ist ja ganz nett aber wirklich sexy Illustrationen...

Natrim 03. Jun 2009

So what? Irgend einen Namen muss die Seite doch haben ^^


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
    Radeon RX 5700 (XT) im Test
    AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

    Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
    2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
    3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

      •  /