Abo
  • Services:
Anzeige

Fortschritte bei der Herstellung flexibler OLED-Displays

FDC und Universal Display bauen flexibles Display auf Plastik-Substrat

Das Flexible Display Center (FDC) der Arizona State University und die Universal Display Corporation vermelden einen wesentlichen Fortschritt bei der Herstellung von flexiblen OLED-Displays und zeigen ein biegsames QVGA-Display mit OLED-Technik.

Gemeinsam haben FDC und Universal Display ein flexibles Aktiv-Matrix-Display mit OLED-Technik vorgestellt, das auf auf einem Polyethylennaphthalat (PEN) von DuPont Teijin gefertigt wurde. Es nutzt die PHOLED-Technik (Phosphorescent Organic Light-Emitting Diode) von Universal Display und eine am FDC entwickelte Herstellungstechnik. Das Monochrom-Display misst 4,1 Zoll und erreicht eine QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel).

Anzeige

Dabei soll das neue Display bei extrem geringem Stromverbrauch die gleiche Helligkeit erreichen wie herkömmliche Displays. Universal Display verspricht, seine PHOLEDs seien in der Lage, 100 Prozent der verfügbaren Energie in Licht umzusetzen. Herkömmliche fluoreszente OLEDs sollen nur einen Wirkungsgrad von 25 Prozent erreichen.

Zudem erzeuge die neue Technik deutlich weniger Wärme, so die Partner.

Der größte Fortschritt liege aber darin, das Display auf einem Plastik-Substrat herstellen zu können, so Universal Display. Damit nähere sich die Technik der Massenproduktion. In den kommenden Jahren sollen auf dieser Basis Farbdisplays entstehen, die auch in der Lage sind, Videos wiederzugeben.


eye home zur Startseite
moeper 04. Jun 2009

20 Jahre war eigentlich gut geschätzt, wenn in 2 Jahren die Technik Marktreif ist, dann...

25sindgenug 03. Jun 2009

25 Hz (Bilder pro Sekunde) sind für jede Anwendung mehr als nur ausreichend solange das...

Hompf 03. Jun 2009

Ich hab ja Spaß an klugem Klugschiss. Wenn dasjemand clever macht leß ich sowas gerne...

VaultTec 03. Jun 2009

:)

Wurstwichser 03. Jun 2009

KT.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Rhein-Neckar
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Stuttgart
  3. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München
  4. Daimler AG, Möhringen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Evil Within 2 PC 19,97€, FIFA 18 PC 34,97€ oder für PS4 41,97€, Wolfenstein 2 PS4...
  2. (u. a. Wonder Woman, Transformers 5, King Arthur, Mad Max Fury Road, Deepwater Horizon, Batman v...

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  2. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  3. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  4. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  5. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  6. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

  7. Mek1

    In Zotacs Mini-Gamingbox passt ein i7 und eine GTX 1070 Ti

  8. Spionage

    Chinas Geheimdienste kommen per LinkedIn

  9. Video-Streaming

    Netflix denkt über bestimmbare Handlung in Serien nach

  10. Connected Hotel Room

    Hilton-Gäste sollen ihre Zimmer per App steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Bankrotterklärung

    gadthrawn | 12:32

  2. Re: Die Zukunft schreitet voran...Dank Tesla

    gadthrawn | 12:31

  3. Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst

    Coding4Money | 12:31

  4. Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    park3r | 12:30

  5. Re: Kanonen und Spatzen

    emdotjay | 12:30


  1. 12:30

  2. 12:12

  3. 12:11

  4. 11:24

  5. 11:17

  6. 11:04

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel