• IT-Karriere:
  • Services:

Ausblick auf KDE 4 für Netbooks

Oberfläche noch in der Entwicklungsphase

Die KDE-Entwickler haben einen kleinen Ausblick auf die Netbook-Oberfläche der Desktopumgebung gegeben. Derzeit befindet sich die Netbook-Variante noch in der Entwicklung. Erscheinen könnte sie mit KDE 4.4.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die KDE-Entwickler Marco Martin und Artur Souza haben die Plasma-Oberfläche für Netbooks in ihren Blogs vorgestellt. Sie soll leichtgewichtiger sein als die normale Plasma-Oberfläche und sich so für die kleinen Displays der Netbooks eignen.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Oberessendorf
  2. Verlag C.H.BECK, München Schwabing

Der Bildschirm ist dabei geteilt. Während das "Newspaper" eine Übersicht bietet, fungiert der "Search and Launch"-Teil als Anwendungsstarter. Die Übersicht soll vor allem viele Widgets enthalten, die direkt vom Internet abhängige Funktionen anbieten, wie etwa Microblogging oder einen RSS-Reader.

Zwar gibt es in der KDE-Techbase bereits einen Plan für die Plasma-MID-Oberfäche. Die Entwickler feilen aber noch an Details. Mit einer Veröffentlichung ist so auch nicht vor KDE 4.4 zu rechnen. Genaue Angaben hierzu haben die Entwickler nicht gemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...
  2. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...

moblintester 08. Jun 2009

Und wie beendet man dieses (tolle) system?? Ich habe noch keinen herunterfahren Button...

ubuntunutzer 08. Jun 2009

Er meint die Herunterfahren Funktion. ^^ Mal im Ernst: UNR 9.04 ist echt schmucke Sache...

.................. 03. Jun 2009

Nicht unbedingt. Wenn man allerdings die Desktop-Effects bei KDE einschaltet (die...

debianer 03. Jun 2009

Auf diesem Gerät nutze ich seit paar Wochen die Beta 1 von KDE4.3 und merke relativ wenig...

Karl-Heinz 03. Jun 2009

Das ist nämlich ein Unterschied. Sch... neudeutsche Getrenntschreibung.


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /