• IT-Karriere:
  • Services:

Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii

Wii Vitality nutzt Finger als Stimmungsbarometer für Videospiele

E3

Bei der E3 versuchte Klempner Mario die Herzen des Publikums mit zwei neuen Abenteuern für die Wii zu erobern. Außerdem stellte Nintendo neue Hardware in Form von Wii Vitality vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn es nach Nintendo geht, spielen noch nicht genügend Menschen Videospiele. Laut den Marktforschern des japanischen Konsolenherstellers spielt jeder Dritte potentielle Gamer nicht. Um diese letzte Zielgruppe für Wii und DS zu begeistern, hat Nintendo auf der Spielemesse E3 sein kommendes Software-Aufgebot vorgestellt.

Inhalt:
  1. Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii
  2. Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii

Nintendo erhofft sich von der Videospiel-Ikone Mario Großes. Zum ersten Mal wird mit Super Mario Galaxy 2 ein zweites, 3D-Mario-Jump'n'Run für eine aktuelle Konsolengeneration erscheinen. Grafik und Spielgefühl ähneln dem Vorgänger stark. Allerdings bekommt Mario in seinem neuen Spiel Unterstützung von einem alten Freund: Yoshi. Das beliebte Reittier soll dem Titel genügend neuen Schwung geben und langjährige Fans ansprechen. Der Titel soll noch 2009 erscheinen.

 

Neben Super Mario Galaxy 2 wurde auch New Super Mario Bros. Wii vorgestellt. Der Titel soll Mario in "die vierte Dimension" befördern, was aber nichts anderes bedeutet, als dass der Titel mit bis zu drei Freunden gleichzeitig gespielt werden kann. Das Spiel sieht seinem Nintendo-DS-Vorgänger New Super Mario Bros. sehr ähnlich und ist ebenfalls in 3D, aber mit 2D-Spielmechanik. Als neues Power-Up wurde der Propeller-Anzug gezeigt, mit dem die Spieler langsamer zu Boden gleiten oder starke Wirbelattacken ausführen.

Das im letzten Jahr vorgestellte Wii Motion Plus wurde in Wii Sports Resort zum Einsatz gebracht. Mit einem zynischen Seitenhieb gegen Microsofts Project Natal stellte der amerikanische Chef von Nintendo, Reggie Fils-Aime heraus, dass nur Wii Motion Plus wirklich präzise Eingaben ermögliche, denn: "In einem Video", so Fils-Aime, "kann man schließlich fast alles machen."

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Bogenschießen, Golfen, Basketball- oder Tischtennisspielen funktionierte auf der Bühne mit Wii-Motion-Plus-verbesserten Wiimotes einwandfrei. Die Hardware wird den künftigen Titeln Grand Slam Tennis und Tiger Woods von Electronic Arts, Virtua Tennis von Sega oder dem erwähnten Wii Sports Resort im Bundle beiliegen. Nintendo möchte auf diese Weise sicherstellen, dass sich das Controller-Upgrade schnell verbreiten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

dredg 04. Jun 2009

zumal mario selbst bereits derart of kopiert wurde, dass mario ein leben lang ein patent...

sdddr-f 04. Jun 2009

Wii Mote aus dem Fester schmeiße und lecker Käse Gorgonzola Pizza bestellen + 1,5 l Cola...

dredg 03. Jun 2009

ich bin ebenso enttäuscht von nintendo was das angeht, aber man darf trotz der...

PMedia 03. Jun 2009

Wollt mich auch grad wundern, das wär mir neu wenn die SNES-APU MIDI konnte, dachte, das...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Core i9-10980XE im Test: Intel rettet sich über den Preis
Core i9-10980XE im Test
Intel rettet sich über den Preis

Nur wenige Stunden vor AMDs Threadripper v3 veröffentlicht Intel den i9-10980XE: Der hat 18 Kerne und beschleunigt INT8-Code für maschinelles Lernen. Vor allem aber kostet er die Hälfte seines Vorgängers, weil der günstigere Ryzen 3950X trotz weniger Cores praktisch genauso schnell ist.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Prozessoren Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
  2. NNP-T und NNP-I Intel hat den T-1000 der künstlichen Intelligenz
  3. Kaby Lake G Intels AMD-Chip wird eingestellt

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

    •  /