Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii

Wii Vitality nutzt Finger als Stimmungsbarometer für Videospiele

E3

Bei der E3 versuchte Klempner Mario die Herzen des Publikums mit zwei neuen Abenteuern für die Wii zu erobern. Außerdem stellte Nintendo neue Hardware in Form von Wii Vitality vor.

Artikel veröffentlicht am ,

Wenn es nach Nintendo geht, spielen noch nicht genügend Menschen Videospiele. Laut den Marktforschern des japanischen Konsolenherstellers spielt jeder Dritte potentielle Gamer nicht. Um diese letzte Zielgruppe für Wii und DS zu begeistern, hat Nintendo auf der Spielemesse E3 sein kommendes Software-Aufgebot vorgestellt.

Inhalt:
  1. Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii
  2. Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii

Nintendo erhofft sich von der Videospiel-Ikone Mario Großes. Zum ersten Mal wird mit Super Mario Galaxy 2 ein zweites, 3D-Mario-Jump'n'Run für eine aktuelle Konsolengeneration erscheinen. Grafik und Spielgefühl ähneln dem Vorgänger stark. Allerdings bekommt Mario in seinem neuen Spiel Unterstützung von einem alten Freund: Yoshi. Das beliebte Reittier soll dem Titel genügend neuen Schwung geben und langjährige Fans ansprechen. Der Titel soll noch 2009 erscheinen.

 

Neben Super Mario Galaxy 2 wurde auch New Super Mario Bros. Wii vorgestellt. Der Titel soll Mario in "die vierte Dimension" befördern, was aber nichts anderes bedeutet, als dass der Titel mit bis zu drei Freunden gleichzeitig gespielt werden kann. Das Spiel sieht seinem Nintendo-DS-Vorgänger New Super Mario Bros. sehr ähnlich und ist ebenfalls in 3D, aber mit 2D-Spielmechanik. Als neues Power-Up wurde der Propeller-Anzug gezeigt, mit dem die Spieler langsamer zu Boden gleiten oder starke Wirbelattacken ausführen.

Das im letzten Jahr vorgestellte Wii Motion Plus wurde in Wii Sports Resort zum Einsatz gebracht. Mit einem zynischen Seitenhieb gegen Microsofts Project Natal stellte der amerikanische Chef von Nintendo, Reggie Fils-Aime heraus, dass nur Wii Motion Plus wirklich präzise Eingaben ermögliche, denn: "In einem Video", so Fils-Aime, "kann man schließlich fast alles machen."

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (w/m/d)
    NDI Europe GmbH, Radolfzell am Bodensee, Konstanz, Singen
  2. JavaScript Developer (m/w/d) im Bereich Output Management
    Lowell Financial Services GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

Bogenschießen, Golfen, Basketball- oder Tischtennisspielen funktionierte auf der Bühne mit Wii-Motion-Plus-verbesserten Wiimotes einwandfrei. Die Hardware wird den künftigen Titeln Grand Slam Tennis und Tiger Woods von Electronic Arts, Virtua Tennis von Sega oder dem erwähnten Wii Sports Resort im Bundle beiliegen. Nintendo möchte auf diese Weise sicherstellen, dass sich das Controller-Upgrade schnell verbreiten wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Zwei mal Mario, ein neues Metroid und Vitality für die Wii 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Frommer Legal
Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalem Filesharing abgemahnt wurden.

Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
Artikel
  1. Ärger um Drachenlord: Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber
    Ärger um Drachenlord
    Dorf verhängt Allgemeinverfügung wegen umstrittenem Youtuber

    Seit Jahren ist das Dorf Altschauerberg Schauplatz von Provokationen gegen den Youtuber Rainer Winkler. Jetzt sollen neue Gesetze die Ordnung wiederherstellen.

  2. Elektroautos: Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern
    Elektroautos
    Neue Ladekarten sollen Schwarzladen verhindern

    Das einfache Klonen von Ladekarten soll künftig nicht mehr möglich sein. Doch dazu müssen alle im Umlauf befindlichen Karten ausgetauscht werden.

  3. Kriminalität: Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt
    Kriminalität
    Dresdnerin wegen Mordauftrag im Darknet angeklagt

    Eine 41-Jährige aus Dresden ist angeklagt, im Darknet einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. Für die Ermordung der neuen Freundin ihres Ex-Mannes soll sie 0,2 Bitcoin geboten haben.

dredg 04. Jun 2009

zumal mario selbst bereits derart of kopiert wurde, dass mario ein leben lang ein patent...

sdddr-f 04. Jun 2009

Wii Mote aus dem Fester schmeiße und lecker Käse Gorgonzola Pizza bestellen + 1,5 l Cola...

dredg 03. Jun 2009

ich bin ebenso enttäuscht von nintendo was das angeht, aber man darf trotz der...

PMedia 03. Jun 2009

Wollt mich auch grad wundern, das wär mir neu wenn die SNES-APU MIDI konnte, dachte, das...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • SSD (u. a. Crucial BX500 1TB SATA 64,06€) • Gaming-Laptops von Razer & MSI • Crucial 32GB Kit DDR4-4000 269,79€ • 30% auf Warehouse • Primetime bei Saturn (u. a. Switch Lite 166,24€) • Gaming-Chairs • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /